Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Allgemeines
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfspielen am Handy

Tiger Woods PGA Tour 2006 am Mobiltelefon

31.03.2006  Die Firma Electronic Arts hat das Spiel Tiger Woods PGA TOUR 06 für Mobiltelefone veröffentlicht. Das Videospiel soll ab April dieses Jahres zum Download über Mobilfunknetze in ganz Europa zur Verfügung stehen.

Mit der Golf-Simulation sollen Handy-Nutzer ihr Können als beste Golfspieler aller Zeiten beweisen können. Sie spielen wahlweise mit oder gegen Tiger Woods oder entscheiden sich für andere Legenden des Golfsports wie Jack Nicklaus, Vijay Singh, Arnold Palmer und John Daly. Die Konkurrenz ständig im Nacken, stellen sich Spieler der Spannung und dem Druck bei perfekten Abschlägen oder schwierigen Putts, die in den unterschiedlichen Spielmodi bewältigt werden müssen.

EA SPORTS Tiger Woods PGA TOUR 06 soll auf den gängigsten Mobiltelefonen in detaillierter 3D-Ansicht funktionieren.

Tiger Woods PGA Tour 06 (für Microsoft X-Box)

Mit den Freunden ein paar lockere Bälle zu schlagen, ist eine Sache. Aber behält der Spieler auch am 18. Loch von Pebble Beach die Nerven, wenn die tausende Fans auf die Finger schauen? Je besser der Spieler ist, desto größer ist der Druck, wenn es gilt, perfekte Abschläge und spektakuläre Putts zu spielen. Mit GameFace erstellt der Spieler seinen eigenen Charakter und macht aus einem Anfänger einen Profi der PGA TOUR. Nimmst der Spieler einmal an der PGA TOUR teil, beobachten unzählige Fans an den Tees, Fairways und Grüns jeden der Schläge. Dieser Druck und das Bewusstsein, gegen die besten Golfer der Welt anzutreten, sind die großen Herausforderungen der nächsten Generation.

Atemberaubende Grafik und Spielphysik:
Dank der überarbeiteten Physikmodelle interagiert der Ball in Tiger Woods PGA TOUR 06 realistischer mit dem Schläger und der Umgebung. Die Folge ist eine realistischere Flug- und Landephase. Moderne Beleuchtungstechniken vermitteln ein besseres Gefühl für das Gelände und ermöglichen dadurch die realistische Interpretation der Begebenheiten vor dem Approach oder dem entscheidenden Putt.

Kurse:
Auf sechs lizenzierten Kursen, wie TPC at Sawgrass, Carnoustie Golf Links, Pinehurst No. 2, Turnberry, Ailsa Course, Riviera Country Club und Pebble Beach Golf Links kann der Spieler antreten.

Meine Karriere:
Es wird Zeit, dass der Spieler den Amateurzirkus hinter sich lässt und sich seine eigene TOUR-Karte verdienst! Der Spieler nimmt an Skill Events teil, um sich auf die PGA TOUR vorzubereiten. Hier kann der Spieler sich für die Q-School qualifizieren und sich im Laufe seiner Karriere mit den besten Golfern der PGA TOUR messen.




Artikel kommentieren



Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt