Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Allgemeines
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Citylight setzt Puma Golf Kollektion ins rechte Licht

Citylight Vitrinen gefüllt mit Golfbällen springen den Flanierenden in Wien ins Auge


12.04.2006  Puma setzt auf junge, freche Werbeakzente. Mit Golfbällen gefüllte Vitrinen dienen als Eyecatcher. Wer eine Woche später an den Vitrinen vorbeikommt, wird nur mehr halbvoll gefüllte Vitrinen vorfinden, eine weitere Woche später löst sich das Werberätsel auf.

Am Schluß bleibt die neue Golf Kollektion von Puma über. "Puma möchte damit gerade im eher konservativen Golfsegment junge und freche Akzente setzen. Das City Light schafft die Aufmerksamkeit dafür", begründet Wolfgang Buchegger, Marketing Brand Manager bei Austria Puma Dassler GmbH, den Zugang. Ausgehend von einem Print Sujet wird am City Light, in drei Phasen, das Key Visual der Puma Golf-Kampagne inszeniert. "Damit kann", ist Gewista Generaldirektor Karl Javurek überzeugt, "Puma noch mehr Awareness erreichen."

Geoff Ogilvy als Puma Testimonial

In der Golf Citylight, TV- und Print Werbekampagne ist der Puma Athlet Geoff Ogilvy, der im Februar das World Golf Championships Match Play Tournament gewann, gemeinsam mit der Profi-Golferin Erica Blasberg zu sehen.


Artikel kommentieren



Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt