Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Allgemeines
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Greg Norman beleifert den US-Markt mit Luxus-Beef

Der ehemalige Weltranglistenerste ist ein umtriebiger Geschäftsmann

01.08.2006  Greg Norman, zweifacher Bristish Open Sieger und insgesamt 86-facher Sieger auf den diversen Touren dieser Welt wird auch der "Shark" genannt. Der ehemaliger Weltranglisten-Erste macht schon länger gute Geschäfte mit Golfplatz-Design, Golfbekleidung, Wein und einem Lifestyle-Magazin, für die er seinen Namen hergibt.

Premium Rindfleisch für den US Markt

Jetzt hat Norman ein neues Geschäftsfeld gestartet. Gemeinsam mit der Australian Agricultural Company importiert er Luxus-Beef in die USA. Das Rindfleich stammt von Rindern in Queensland und den Northern Territory in Australien. Es soll ausgezeichnet schmecken und hat auch noch einen niedrigeren Gehalt an gesättigten Fettsäuren als herkömmliches Rindfleisch.

Greg Norman's Homepage

Greg Norman's Premium Produkte Homepage


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt