Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Allgemeines
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

John Daly zum vierten mal geschieden

Wieder einmal hat John Daly sein Privatleben nicht unter Kontrolle

16.11.2006  John Daly, 40-jähriges Enfant terrible der Golfbranche, macht wieder mal mit seinem Privatleben Schlagzeilen. Sowohl er als auch seine Frau Sherrie Miller Daly haben die Scheidung eingereicht. "Es war eine Art Wettrennen, wer zuerst die Scheidung einreicht", sagt der Anwalt von Daly's Frau.

Ein Privatleben voller Probleme

Es ist dies bereits die vierte Scheidung von John Daly. Das Paar hat sich 2001 bei einem Golfturnier kennen gelernt und war nur sieben Wochen später schon verheiratet. Das Paar  hat einen gemeinsamen Sohn John Patrick, der kurz vor der Inhaftierung von Sherrie Miller zur Welt kam. Sherrie Miller war nämlich wegen Geldwäscherei im Zusammenhang mit einem Rauschgiftring zu fünf Monaten Gefängnis verurteilt worden, diese Haftstrafe hat sie heuer im Frühjahr abgesessen. John Daly hat von anderen Ehen bereits zwei Kinder, Sherrie Miller hat auch bereits ein Kind von einer früheren Ehe. Einblicke in das schier unglaubliche sportliche und private Leben des John Daly gewährt seine Autobiographie, die Anfang 2006 erschienen ist. (siehe Golfbücher)

John Daly hat für 2007 keine fixe Tourkarte mehr

Nicht nur privat sondern auch sportlich verläuft die heurige Saison schlecht für John Daly. Sein letztes gutes Resultat erzielt John Daly im Herbst 2005 bei den American Express Championships im Rahmen der World Golf Championship Serie im Harding Park in San Francisco, wo Daly erst im Stechen am zweiten Extraloch gegen Tiger Woods verliert, weil er einen Ein-Meter Putt nicht einlocht. Die heurige Saison beendet Daly als 193. der US-Moneylist - womit er für kommendes Jahr keine fixe Tourkarte mehr hat und damit auf Sponsoreinladungen angewiesen ist. Der letzte Sieg von John Daly liegt fast drei Jahre zurück - im Frühjahr 2004 gewann er die Buick Invitational in Torrey Pines in Kalifornien.

Die Karriere des John Daly begann abrupt mit seinem Sieg bei der PGA Championship 1991 in Crooked Strick, als er als neunter (!) Ersatzspieler über Nacht noch in Starterfeld rutschte und den Titel - hauptsächlich wegen seiner enormen Länge vom Abschlag - holte. 1995 gewinn John Daly mit den British Open dann seinen zweiten Major Titel.


Zum Nachlesen:

John Daly verliert seine Tourkarte (24.10.2006)

John Daly: Ich habe 50 Mio Dollar vergambelt (02.05.2006)

John Daly's Frau muß ins Gefängnis (01.03.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt