Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Club-News
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Brunn am Gebirge wird zukünftig vom gereinigten Mödlinger Kläranlagenwasser bewässert

Ein umweltpolitischer Meilenstein

12.03.2006  Bis zu 250.000 m3 Klärwasser werden bald von Wiener Neudorf aus (dort steht die Mödlinger Kläranlage) die rund fünf Kilometer zum Golf & Countryclub Brunn am Gebirge befördert.

Trotz 5 km Rohrleitungen nur Gewinner

"Es gibt bei dieser Lösung nur Gewinner" schwärmt Mödlings Bürgermeister Andreas Holzmann. "Es wird kein wertvolles, kostbares und teures Trinkwasser mehr zum Giessen des Golfplatzes in Brunn am Gebirge verwendet und die Stadt Mödling kassiert künftig 20.500 EUR im Jahr für Wasser, das früher einfach in den Grottenbach geleitet wurde".
Die Investition für Pumpen und Rohrleitungen entlang der A2 und der B17 trägt der Golfplatz Brunn am Gebirge.


Artikel kommentieren



Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt