Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Club-News
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfplatz Murau-Kreischberg offiziell eröffnet

Ab Samstag regulärer Spielbetrieb auf der 9-Loch Anlage

06.09.2006  In St. Georgen ob Murau wurde gestern offiziell eingelocht: Auf der neuen 18-Loch-Golfanlage herrscht ab Samstag regulärer Spielbetrieb. 220 Clubmitglieder schultern bereits den Schläger.

"Die Droge hat auch mich erfasst!", gesteht Karl Fussi - seit Frühjahr arbeitet der Geschäftsführer der Murtal Seilbahnen an seinem Handicap. Seit geraumer Zeit kann er das Spiel direkt vor der Haustür inhalieren, auf großzügiger, in Holzdesign gehaltener Anlage, mit Wald, Gehölz und Teichen als Kulisse sowie ganzjährig geöffnetem Klubhaus. Gestern wurde offiziell eingelocht: Startschuss für den 18-Loch-Golfplatz, regulärer Spielbetrieb ab 9. September.

220 neue Mitglieder

Und so wie es aussieht, dürfte dieser rege werden: 220 Golfer haben sich bereits die Mitgliedschaft gesichert. "Und wir haben täglich zumindest einen Neubeitritt", freut sich Fussi. Viele Einheimische animiere die Nähe der Anlage, dazu haben sich etliche Urlauber spontan zu einer Fernmitgliedschaft entschlossen. Das Interesse spannt sich bunt durch Berufs- und Bevölkerungsgruppen und lässt den Geschäftsführer diagnostizieren: "Golf ist in Murau wirklich schon Breitensport!"

2,4 Millionen Euro

Seit 2003 bemüht sich die Seilbahnen-Gesellschaft um das Projekt, sicherte 60 Hektar Grund zwischen St. Lorenzen und Murau und zeichnet mit der Golfanlagen Murau-Kreischberg GmbH für den Betrieb verantwortlich. Die Baukosten betragen 2,4 Millionen Euro, dazu kommen 300.000 Euro für Maschinen zur Platzpflege und eine Million für das Clubhaus. Zur Finanzierung steuerten zehn Gemeinden gut 800.000 Euro bei, 650.000 Euro sponserten Firmen und Private, die EU-Förderung beträgt 150.000 Euro und den Rest berappt die Gesellschaft.

2 x 9 Loch

Im Clubhaus sind Gastronomie ("Pfiff"), Pro Shop, Sekretariat und Caddy-Raum untergebracht, die Übungsanlagen warten mit Driving Range, Abschlagshütte, Chipping Area und Putting Green auf. Den zwei 9-Loch-Runden scheint also kein Handicap mehr im Weg zu stehen.


Golfclub Murau-Kreischberg


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt