Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Colin Montgomerie's teure Scheidung und John Daly's Frau im Gefängnis

Zwei Top Golfer in privaten Nöten

01.03.2006

Zwei der absoluten Top Stars der intenationalen Golfwelt durchleben derzeit private Turbulenzen.
Die Ehe von Colin Montgomerie ging nach 16 Jahren in die Brüche. Als Grund nannte seine Frau Eimear die "Golfbesessenheit" ihres Mannes. Sie bekommt nach der außergerichtlichen Einigung 15 Mio Pfund zugesprochen - die Hälfte von Monty's Vermögen - und verzichtet dafür im Gegenzug auf Ansprüche auf Monty's zukünftige Einnahmen. Das ist der höchste Betrag, den je ein britischer Sportler im Zuge einer Scheidung zahlen musste.


Monty erkauft sich die Scheidung mit 15 Mio Pfund

Der 43 jährige Schotte ist 11. der Weltrangliste und achtfacher (!) Sieger der European Tour Geldrangliste (1993 - 1999 und 2005). Er hat bei mehreren Ryder Cup Veranstaltungen eine tragende Rolle für das Europäische Team gespielt. Bisher versagt blieb ihm allerdings ein Major Sieg - Colin hat allerdings drei zweite Plätze auf seinem Konto.
Österreichische Golffans kennen Colin Montgomerie auch und vorallem in seiner Rolle als Botschafter und Lobbyist für die Austrian Open in Fontana. "Monty" wie er von seinen Fans genannt wird war Teilnehmer aller Supertuesday Events in Fontana.


John Daly's Frau im Knast

Eiskalt erwischt hat es auch John Daly. Während der diesjährigen Buick Invitational im Torrey Pines Golf Club in Kalifornien erfuhr er, dass seine Frau Cherrie für 5 Monate ins Gefängnis muß.
Cherrie war vor Jahren in einen Drogenring und in illegale Glücksspiele involviert. Das war allerdings zu einer Zeit, als sie noch nicht mit John Daly verheiratet war. John lernte Cherrie erst später bei einem Turnier im Memphis kennen und die beiden heirateten bereit einige Wochen danach. Sie haben einen gemeinsamen zweijährigen Sohn.
John Daly selbst hat im Laufe seiner Karriere nicht nur durch seine golferischen Leistungen Aufsehen erregt sondern auch durch seine privaten Eskapaden (Drogenkonsum, Alkohol).  Der schwergewichtige, sympathische Longhitter (aktuell die Nummer 45 der Weltrangliste) ist bei allen Turnieren der Liebling der Zuschauer. Im Herbst letzten Jahres verlor der 40 Jährige im Stechen am zweiten Extraloch das American Express World Golf Championship Turnier im Harding Park, San Francisco gegen Tiger Woods, weil er einen 1m Putt nicht einlochte.
John Daly ist zweifacher Majorsieger, er gewann 1991 die PGA Championship und 1995 die British Open in St. Andrews.




Artikel kommentieren



Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2019


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt