Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Markus Brier gewinnt die Austrian Open in Fontana

Souverän spielt Markus Brier den Sieg nach Hause


Markus Brier
11.06.2006  Eine 68er Runde zum Abschluss reicht Markus Brier mit einem Gesamtscore von - 18 (65+67+66+68) zu seinem ersten Sieg auf der European Tour. Bei Kaiserwetter gewinnt Österreichs Golf-Aushängeschild mit drei Schlägen Vorsprung auf den Dänen Soren Hansen mit einem Score von -15 (68+67+69+65) und dem Engländer Simon Dysen mit einem Score von -14 (66+66+67+71). Vierter wird der australische Linkshänder Richard Green mit einem Gesamtscore von - 13 (71+67+70+63).
Markus Brier hat mit diesem Sieg nicht nur EUR 216.660 Preisgeld gewonnen sondern auch die Tourkarte bis Ende 2007 fix in der Tasche. "Es ist ein tolles Gefühl vor so einer Kulisse auf das 18. Grün zu kommen. Das möchte ich noch öfter erleben - dafür arbeite ich sehr hart" sagt Markus Brier bei der Siegerehrung voller Freude über den Heimsieg. Auch die Frau des 37-jährigen Betriebswirten und die beiden Kindern sind während der Siegerehrung anwesend.

Soren Hansen
Simon Dysen war mit Markus Brier im letztem Flight unterwegs, konnte den Österreicher aber nie ernsthaft herausfordern. Im vorletzten Flight spielten der Däne Soren Hansen und Colin Montgomerie. Beide waren im Verlauf der letzten Runde gefährlich nahe an Markus Brier herangekommen, ebenso wie Richard Green. Monty vergab seine Chancen auf den Back-9 und fiel letzendlich mit einer enttäuschenden 75er Runde und einem Gesamtscore von -5 noch auf den geteilten 13. Platz zurück. Vor Monty auf dem geteilten sechsten Platz landete der spanische Zigarrenraucher und Rydercupper Miguel-Angel Jimenez mit einem Gesamtscore von -9.

Die beiden anderen Rydercupper landen abgeschlagen im Feld: Thomas Björn (Dän) auf dem geteilten 26. Platz und der Ire Paul McGinley auf dem geteilten 50.Platz.

Einziger Österreicher ausser Markus Brier im Klassement ist Thomas Feyrsinger am 73. Platz.

Die Austrian Golf Open 2006 waren ein grosses Golffest  - insgesamt  kamen während der Turniertage 30.000 Zuschauer nach Fontana, allein 12.000 davon am Finaltag.
 
Mehr als 200 Fotos & Schnappschüsse vom spannenden Finale in Fontana finden Sie im Fotoalbum.


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt