Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Markus Brier schafft die Qualifikation für die British Open

Markus Brier wird zum dritten Mal bei den British Open aufteen


12.07.2006  Mit einer fehlerfreien 67er-Runde (fünf unter Par) und Platz drei schafft Markus Brier am Dienstag im Wallasey GC von Liverpool zum dritten Mal die Qualifikation für die British Open. Die Startrunde hatte Markus Brier am Montag mit 74 Schlägen (Platz 30) noch total verhaut.
Die Entscheidung war knapp - nur die besten 3 der 96 Qualifikanten von Wallasey lösen ihr Ticket für die kommende Woche stattfindende British Open in Royal Liverpool, das dritte Major des Kahres.

"Jetzt storniere ich meine Teilnahme an den Scotish Open in Loch Lomond und bereite mich in aller Ruhe auf das prestigeträchtigste Major des Jahres vor", meint Markus Brier nach seinem Erfolg.

Brier wird sich nun auf die British Open, die vom 20. bis 23. Juli im Royal Liverpool in Hoylake bei Liverpool über die Bühne gehen, vorbereiten.

Sei seinem Sieg in Fontana ist Markus Brier gut in Form, Linksgolf liegt ihm auch. Einer Top-Platzierung bei den "Open" in Royal Liverpool steht also nichts mehr im Wege. golf-treff.at wünscht Markus alles Gute in Hoylake.


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt