Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Lehman: Tiger Woods ist der Schlüssel zum Erfolg

Der US Ryder Cup Captain ist sich Tiger's Schlüsselrolle bewusst


13.09.2006  US Ryder Cup Captain Tom Lehman glaubt daran, dass sein Team den Ryder Cup zurückgewinnen kann und erwartet, das Tiger Woods eine Schlüsselrolle in Irland einnehmen wird.

Tiger Woods hat den Lead im US Team

"Die Stars müssen die Stars sein", sagt Lehman den Reportern in einem Irish Pub am Time Square am Dienstag. "Die besten Spieler müssen ihr bestes Spiel spielen und wir müssen alles dafür tun, damit sie ihr bestes Spiel spielen können", sagt der Captain in Anspielung auf Tiger Woods. "Mehr als irgend jemand sonst weiss ich, dass Tiger diesmal gewinnen will", hofft Lehman auf den ersten US Ryder Cup Sieg seit 1999 in The Country Club in Brookline, Massachusetts.

Tiger Woods, der seine letzten fünf Turniere - inklusive den British Open und der PGA Championship - gewonnen hat, war in seinen bisherigen vier Ryder Cup Teilnahmen nicht besonders erfolgreich. Die unangefochtene Nummer Eins der Welt hat bisher 7 Siege, 11 Niederlagen und 2 Unentschieden auf seinem Ryder Cup Konto.

Es wird erwartet, das Lehman Tiger Woods mit Jim Furyk paart. Die beiden haben letztes Jahr im President's Cup bereits sehr erfolgreich zusammengespielt. Furyk ist derzeit der zweitbeste Golfer der Welt, er gewann letztes Wochenende die Canadian Open

Tiger Woods hat bereits eine Führungsrolle im US Team eingenommen, er hat die vier Ryder Cup Neulingen ("Rookies") Vaughn Taylor, Zach Johnson, J.J. Henry und Brett Wetterich zum gemeinsamen Abendessen eingeladen und damit das gemeinsame Kennenlernen initiiert.

Teambuilding beim US Team großgeschrieben

Das es die Amerikaner diesmal sehr ernst nehmen, zeigt auch die Tatsache, dass alle zwölf Spieler gemeinsam für zwei Tage direkt vor Ort im K-Club in Irland waren (Story) um einerseits den Platz kennenlernten, aber auch um das Zusammengehörigkeitsgefühl zu steigen.

"Wir haben auch gemeinsam Guiness Bier getrunken und unseren Spaß gehabt - das ist wichtig für das Team", sagt Lehman. Und Lehman hat sich auch den Rat von Basketball Coach und Teambuilding Guru Mike Krzyzweski geholt. "Er hat Millionen von Ideen, was wir als Team gemeinsam tun könnten. Viel davon hat mit dem Schaffen einer Umgebung und einer Atmosphäre zu tun, die es den Spielern und dem Team ermöglich, das Beste zu geben". Weiters sagt Lehman "Wir wollen nichts unversucht lassen um in Irand erfolgreich zu sein".


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt