Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Paul Casey's "Schlag des Jahres"

Paul Casey gewinnt den Preis für sein Hole-in-One beim Ryder Cup

Paul Casey: Schlag des Jahres mit Hole-in-One beim Ryder Cup
21.12.2006  Mit einem herrlichen Ass über 213 Yards hat sich Golfprofi Paul Casey erneut in die Annalen der European PGA gespielt. Knapp eine Woche, nachdem der 29-Jährige als bester Golfer der European Tour ausgezeichnet worden war, wurde das "Hole-in-One" des Engländers beim Ryder Cup im irischen K-Club im September bei einer gemeinsamen Abstimmung von verschiedenen Medien zum "Schlag des Jahres" gewählt. Casey, der auch zum European Tour Spieler des Jahres gewählt wurde, aber in der Order of Merit knapp vom Iren Padraig Harrington geschlagen wurde, wird die 2.000 Pfund Preisgeld für den Award einer Charity Organisation spenden.

"Es ist eine große Ehre für mich, diesen Preis verliehen zu bekommen", sagt Paul Casey. "Es war mein erstes Hole-in-One bei einem Profi-Turnier und das gleich beim Ryder Cup."
Beim Ryder Cup war Casey am 14. Loch der Traumschlag gelungen, der ihn mit Partner David Howell zum 5 & 4 Sieg über die US-Amerikaner Stewart Cink und führte. Caseys Volltreffer war das erste Hole-in-One im Ryder Cup seit Howard Clark's Ass in Oak Hill im Jahr 1995.
 
"Ich wusste, daß ich den Ball gut getroffen hatte und als das Publikum hinter dem Grün in Begeisterung ausbrach, war das schon ein sehr schöner Moment. Wie oft gewinnt man schon ein Ryder Cup Spiel, ohne auf das Grün zu gehen?", sagte der 29-Jährige Engländer nach seinem Zauberschlag.

Zum Weiterlesen:

Paul Casey zum European Tour Spieler des Jahres gewählt (15.12.2006)

Padraig Harrington gewinnt die Order of Merit (30.10.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt