Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Allgemeines
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Der Deutsche Golf Verband will den Ryder Cup 2018 nach Deutschland holen

Bernhard Langer als Galionsfigur

20.02.2007  Mit den deutschen Golfprofi Bernhard Langer als Galionsfigur soll im Jahr 2018 erstmals der Ryder Cup nach Deutschland geholt werden. Zu diesem Zweck haben der Deutsche Golf-Verband (DGV), die Profispieler-Vereinigung PGA of Germany und die Langer Golf GmbH eine Bewerbung beim zuständigen Ryder Cup Gremium eingereicht. Die Entscheidung über den Ausrichter des prestigeträchtigen Golf-Kontinental-Vergleichs zwischen Europa und den USA soll im Jahr 2009 fallen. Mitbewerber um die Austragung des Ryder Cups 2018 sind nach derzeitigem Stand Schweden, Spanien und Frankreich.

Ein geeigneter Ryder Cup Platz müsste erst gebaut werden

Das Projekt Ryder Cup 2018 befindet sich aber noch in einem sehr frühen Stadium. So steht zunächst die Gründung einer Ryder Cup GmbH auf dem Plan, dafür müssen Gelder für die Bewerbungskosten in Höhe von jährlich rund 250.000 bis 500.000 Euro gesammelt werden. Dann würde die Suche nach Geldgebern für das viele Mill. Euro schwere Projekt beginnen.

Um ein Event wie den Ryder Cup durchführen zu können, müsste erst noch ein Platz gebaut werden. Keine derzeit zur Verfügung stehende Anlage hierzulande ist für dieses Spektakel geeignet. Laut Bernhard Langers Bruder Erwin, dem Geschäftsführer der Langer Sport GmbH, müsste bis spätestens 2012 eine ausreichend dimensionierter Platz gebaut sein.

Erst ein Ryder Cup außerhalb von Großbritannien und Irland

2018 ist der früheste Termin für eine Ryder-Cup-Austragung in Europa. 2010 findet der Kontinental-Vergleich im Celtic Manor Resort in Wales, vier Jahre später im schottischen Gleneagles statt.

Erst einmal wurde der Ryder Cup im Kontinentaleuropa (also nicht in Großbritannien oder Irland) ausgetragen. 1997 fand der Ryder Cup in Valderrama in Südspanien statt. Damals gewann Europa mit Bernhard Langer im Team. Bernhard Langer war Kapitän des erfolgreichen Ryder Cup Teams beim 18:5 zu 9,5 Sieg der Europäer 2004 in den USA.

Zum Nachlesen:

golf-treff.at Special das war der Ryder Cup 2006 in Irland (September 2006)

Künftige Ryder Cup Locations (20.03.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt