Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Stacy Prammanasudh gewinnt die Fields Open auf Hawaii

Die 27-jährige Amerikanerin Stacy Prammanasudh gewinnt ihr zweites LPGA Turnier

25.02.2007 Stacy Prammanasudh startet gut in die neue Saison. Mit einem Gesamtscore von -14 (66+68+68) holt sich die Amerikanerin einen Schlag vor der Koreanerin Jee Young Lee den Sieg bei der Fields Open im Ko Olina Golf Club auf Oaho, Hawaii und damit die zweite Trophäe in ihrer Karriere. Mit dem Preisgeld in Höhe von USD 180.000.- liegt Prammanasudh damit aktuell auch auf Platz eins der LPGA Money List.

Schon in der vergangen Saison erzielte die 27-Jährige allein sechs Mal einen Platz unter den besten Zehn, darunter ein zweiter Platz bei den Wendy's Championship und ein geteilter dritter Rang bei den US Women's Open. "Ich hatte 2006 die beste Saison meiner Karriere, obwohl kein Titel dabei war", sagt die strahlende Siegerin.

Die im Vorfeld gehandelte Favoritin Paula Creamer (72+70+67) aus Amerika beendet das über 54-Löcher gehende Turnier mit sieben Schlägen Rückstand am geteilten zehnten Rang. Einen Schlag dahinter folgt die Australierin Karrie Webb (70+69+71). Weniger erfolgreich ist hingegen Lorena Ochoa (71+70+74) auf dem 45. Rang.


Zum Nachlesen:

Homepage Ko Olina Golf Club

Michelle Wie wird Dritte bei den Fields Open (27.02.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt