Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Lorena Ochoa gewinnt die Safeway International in Arizona

Damit ist die Mexikanerin jetzt Favoritin für die Kraft Nabisco Championship

26.03.2007  Die 25-jährige Mexikanerin Lorena Ochoa ist in bestechender Form. Sie gewinnt die Safeway International in Superstition Mountain in Arizona mit einem Gesamtscore von -18/270 und holt sich damit ein Preisgeld von 225.000 US Dollar bei dem mit 1,5 Mio Dollar dotierten Turnier.
Mit zwei Schlägen Rückstand belegt Suzann Peterssen (Norwegen) den zweiten Platz. Weiters unter den Top-20 platzieren sich Sophie Gustafson (Schweden, T5), Annika Sorenstam (Schweden, T8),  Paula Creamer (USA, T11), Morgan Pressl (USA) und Laura Davies (England) (jeweils T13) und Julieta Granada (Paraguay, T16).

Es ist dies der 10. Turniersieg von Lorena Ochoa, sie ist jetzt Mitfavoriten für das erste Damenmajor des Jahres, der Kraft Nabisco Championship bei dem Ochoa letztes Jahr im Stechen der Australierin Kerrie Webb unterlag. Die Kraft Nabisco Championship findet am Dinah Shore Tournament Course im Mission Hills Country Club in Rancho Mirage bei Palm Springs in der Wüste Kaliforniens statt.

"Ein Major-Sieg bedeutet alles für einen Tour Spieler - Hoffentlich wird 2007 mein Major Jahr", sagt Lorena Ochoa, bevor sie die lange Fahrt von der Wüste Arizonas in die Wüste Kaliforniens nach Palm Springs antritt.


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt