Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Thomas Feyrsinger auf Platz acht bei den Kenia Open

Bestes Challenge Tour Ergebnis des Tirolers

Grund zur Freude für Thomas Feyrsinger
11.03.2007  Der 30-jährige Kitzbühler Thomas Feyrsinger erreicht bei den zur Challenge Tour zählenden Kenia Open in Nairobi einen achten Platz und damit sein beste Ergebnis bisher auf der Challenge Tour.

Feyal spielt groß auf

"Feyal", wie Thomas Feyrsinger genannt wird, der mit einer Medical Exemption auf der Challenge Tour spielt, kommt mit diesem Top-10 Ergebnis, das ihm ca. EUR 5.000.- an Preisgeld bringt, seinem Ziel - einen fixen Startplatzes auf der Challenge Tour zu ergattern - sehr nahe.

Bernd Wiesberger, der 21-jährige Föhrenwalder, kann sich mit dem geteilten 35.Rang ebenfalls einen kleinen Teil des Preisgeldkuchens (ca. EUR 1.000.-) sichern.

Die beiden anderen Österreicher am Start - Martin Wiegele und Niki Zitny scheitern am Cut.

Der Italiener Edoardo Molinari gewinnt das Turnier in Nairobi, er gewinnt damit heuer schon sein zweites Challenge Tour Turnier.  Edoardo ist ein hochkarätiger Golfer - er war 2005 US Amateur Champion und er ist der Bruder von Francesco Molinari, der im Mai 2006 die Telecom Italia Open in Mailand im Rahmen der European Tour gewann.


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt