Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Lorena Ochoa löst Annika Sorenstam als Nummer 1 der Welt ab

Die Mexikanerin hat ihr großes Ziel erreicht

26.04.2007  Die 25-jährige Mexikanerin Lorena Ochoa hätte mit einem Sieg bei den letzten beiden LPGA Turnieren die Position der Nummer eins der Weltrangliste übernehmen können. Ochoa konnte diese Chance aber nicht nützen - und so blieb die 37-jährige Schwedin Annika Sorenstam die Nummer eins.

Jetzt hat Lorena Ochoa die Spitze der Weltrangliste erklommen, ohne dass sie einen Schläger in die Hand genommen hat. Am LPGA-turnierfreien Wochenende hat Ochoa - bedingt durch die hinterlegte Formel für die Berechnung der Weltranglistenpunkte - Annika Sorenstam als Nummer Eins der Damengolfwelt abgelöst.

Lorena Ochoa gewann letztes Jahr sechs LPGA Turniere und wurde LPGA Spielerin des Jahres, heuer hat sie fünf Top-10 Platzierungen in sechs Starts. Annika Sorenstam gewann seit den U.S. Women's Open 2006 kein Turnier mehr und ist noch dazu verletzt, sie hat die Weltrangliste seit ihrem Bestehen im Februar 2006 angeführt. Längere Zeit war Ochoa schon an den Fersen von Sorenstam. Gemeinsam mit Karrier Webb (Australien) war sie 2006 die erste Proette nach Annika Sorenstam, die in einer Saison die USD 2 Mio Preisgeldmarke knackte. Lorena Ochoa war seit 1996 (Laura Davies, England) die erste Rolex Spielerin des Jahres, die nicht Annika Sorenstam oder Karrie Webb hieß.

"Heute ist ein ganz spezieller Tag", sagt Lorena Ochoa in Mexiko. "Ich bin daheim in Mexiko und kann diese Neuigkeit mit den Menschen in meiner Heimat feiern. Seit ich klein war, habe ich davon geträumt, einmal die Nummer Eins der Welt zu sein. Das ist eine große Ehre für mich und für die Unterstützung durch meine Familie, meine Sponsoren und mein Management Team".
Lorena Ochoa verteidigt am Wochenende ihren Titel bei der Corona Championship in der Nähe von Mexiko City.


Rolex Women's World Golf Ranking (23.04.2007)

1. Lorena Ochoa (Mexiko)
2. Annika Sorenstam (Schweden)
3. Karrie Webb (Australien)
4. Morgan Pressel (USA)
5. Christie Kerr (USA)
6. Paula Creamer (USA)

...
...

20. Michelle Wie (USA)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt