Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Suzann Pettersen gewinnt die McDonalds LPGA Championship

Erster Major Titel für die 26-jährige Norwegerien

11.06.2007  Vor zehn Wochen, bei der Kraft Nabisco Championship - dem ersten Major des Jahres - war sie vier Loch vor Schluss noch mit drei Schlägen in Führung und hat letztendlich trotzdem den Sieg nicht geschafft. Diesmal aber war alles vergessen.

Die 26-jährige Norwegerin hält ihr Spiel bei der McDonalds LPGA Championship am Bulle Rock Golf Course bei Le Havre, Maryland bis zum Schluss beisammen. Selbst zwei Birdies von Karrie Webb (Australien) zum Abschluss können die Norwegerin aus der Bahn werfen, sie gewinnt ihr erstes Major und holt sich das Preisgeld von 300.000 Dollar. Für Karrie Webb ist es der zweite Platz zwei bei den LPGA Championship in Folge. 2006 musste sie sich nur der Südkoreanerin Se Ri Pak im Stechen geschlagen geben.

Die Weltranglistenerste Lorena Ochoa (Mexiko) bleibt weiter ohne Major-Sieg. Mit Sophie Gustafson - die Schwedin siegte letztes Jahr bei den Austrian Ladies Open in Föhrenwald - und Paula Creamer (USA) belegt sie den geteilten sechsten Platz. Kraft Nabisco Siegerin Morgan Pressel wird 14, Annika Sorenstam geteilte 15.

Jungstar Michelle Wie (USA) wird 84. und Letzte - macht aber immerhin mit 3.200 Dollar ihr erstes Preisgeld heuer.


Homepage Bulle Rock Golf Course

Morgan Pressel gewinnt die Kraft Nabisco Championship (02.04.2007)

Die bewegte Geschichte der Damen Majors (30.03.2007)

Se Ri Pak gewinnt die McDonalds LPGA Championship im Stechen (12.06.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt