Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Martin Kaymer wird mit dem Sir Henry Cotton Rookie of the Year Award ausgezeichnet

Der 22-jährige Düsseldorfer ist "Neuling des Jahres" auf der European Tour

Martin Kaymer: Rookie of the Year
08.11.2007 Besondere Ehre für den deutschen Nachwuchsgolfer Martin Kaymer. Als erster deutscher Golfprofi wird der Senkrechtstarter zum "Rookie of the Year" auf der Europa-Tour gewählt, Kaymer erhält dafür die so genannte "Sir Henry Cotton Trophy".
In seiner ersten Saison in der höchsten europäischen Spielklasse belegt der 22-Jährige aus Mettmann bei Düsseldorf in der abschließenden Geldrangliste mit knapp 755.000 Euro den 41. Rang.
 
Rookie of the Year 2007
 
"Wenn ich sehe, dass Spieler wie Sandy Lyle, Nick Faldo und Colin Montgomerie auf dieser Ehrenliste stehen, ist das schon etwas Besonderes", sagt Kaymer, der beim Saisonfinale am vergangenen Sonntag im spanischen Valderrama glänzender Sechster geworden war und dabei mit einer 66 die beste Turnierrunde spielte. Bei zuvor 28 Turnieren war er vier mal in den Top 10 gelandet und hat sich damit direkt die Spielberechtigung für 2008 gesichert. Sieg ist Kaymer in seiner Rookie-Saison keiner gelungen, bei den Scandinavian Masters im August kostet ihm ein Doppel-Bogey am letzten Loch den Sieg, er wird geteilter Zweiter hinter dem Finnen Mikko Ilonen. Vor einem Monat spielte Martin Kaymer beim Portugal Masters eine 60er Runde, womit er den European Tour Rekord der niedrigsten Runde einstellt.

Kaymer in bester Gesellschaft

Andere berühmte Golfer, die als "Rookie of the Year" ausgezeichnet wurden, waren Tony Jacklin (1963), Sam Torrance (1972), Nick Faldo (1977), Sandy Lyle (1978), Jose Maria Olazabal (1986), Colin Montgomerie (1988) und Sergio Garcia (1999).

 
Martin Kaymer wird  Ende November gemeinsam mit Alex Cejka die deutschen Farben beim Weltcup of Golf im chinesischen Mission Hills vertreten. Dort geht das Duo als Titelverteidiger an den Start, nachdem im Vorjahr Bernhard Langer und Marcel Siem beim World Cup auf Barbados triumphiert hatten.


Marc Warren ist Rookie of the Year 2006 der European Tour (31.10.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt