Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Allgemeines
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Severiano Ballesteros an Gehirntumor erkrankt

Beim erst 51-jährigen fünffachen Major-Sieger Severiano Ballesteros aus Spanien ist ein Hirntumor diagnostiziert worden

15.10.2008 Severiano Ballesteros stammt aus der Gegend um Santander, Nordspanien und hat mit weit über 70 Profi-Titeln vor allem in den 80er Jahren die Golfwelt dominiert. Viele halten ihn für den talentiertesten und begnadetsten Golfer überhaupt.

Charismatisch und genial

Der charismatische Severiano Ballesteros gehört zu den "Big Five", einer Gruppe von europäischen Weltklasse-Golfern, die alle innerhalb von 12 Monaten geboren wurden, mindestens ein Major gewonnen und Europa im Ryder Cup konkurrenzfähig gemacht haben. Die anderen sind Nick Faldo (England), Bernhard Langer (Deutschland), Sandy Lyle (Schottland) und Ian Woosnam (Wales). "Seve", wie er in der Szene genannt wird, spielte acht Mal im Ryder Cup und war 1997 im spanischen Valderrama Captain der erfolgreichen europäischen Ryder Cup Teams.
Ballesteros ist vor allem für sein geniales Spiel rund ums Grün bekannt geworden.

Jetzt steht der "Magier" – wie er früher wegen seiner Zauberkünste aus unvorstellbaren Lagen und wegen seiner Aura oft genannt wurde – vor der größten Herausforderung seines Lebens.

Gehirntumor diagnostiziert

Am Montag vor einer Woche war der Spanier am Madrider Flughafen in Ohnmacht gefallen und in ein Spital in Madrid eingeliefert worden. Erst am Samstag war er dann auf die Intensivstation verlegt worden. Bei der Untersuchung in der La-Paz-Klinik wurde ein Gehirntumor diagnostiziert.

Herausforderung angenommen

"Während meiner Karriere war ich einer der besten darin, Hindernisse auf dem Golfplatz zu meistern. Nun will ich der beste darin sein, die schwerste Herausforderung meines Lebens mit all meiner Kraft anzugehen", gab die sonst meist nicht sehr bescheidene Golflegende bekannt.

12-stündige Operation im Madrider La Paz Hospital

"Im Moment ist er bei Bewusstsein und stabil, der Eingriff sei "ohne jegliche Komplikationen" verlaufen. Besucher kann er aber auch in den nächsten Tagen nicht empfangen", hieß es nach der Operation in einem Statement. Ballesteros läge auf der Intensivstation. Weitere Informationen würden nicht herausgegeben, bis er die Station verlassen habe, hieß es weiter. Bei der Gewebe-Entnahme (Biopsie) sei ein größerer Teil des Geschwürs entfernt worden. Genauere Angaben dazu wurden nicht gemacht. Die Analyse würde mehrere Tage beanspruchen, ehe das Ergebnis bekannt gegeben werden könne.

5-facher Major Sieger

Ballesteros war seit 1974 Profi und hat in seiner Karriere drei Mal die British Open (1979 in Royal Lytham, 1984 in St.Andrews und 1988 in Royal Lytham) und zwei Mal das US-Masters in Augusta (1980 und 1983) gewonnen. Er war es auch, der als erster die Eine-, Zwei- und Drei-Millionen-Pfund-Marke in den Preisgeldranglisten knacken konnte. 1999 wurde er in die World Golf Hall of Fame aufgenommen, 2000 wurde er zum European Player of the Century gewählt. Zudem hat er einen Ehren-Doktortitel der University of St. Andrews erhalten. Im jahr 2007 erklärte er seinen offiziellen Rücktritt vom professionellen Turniergeschehen, nachdem ihn ständige Rückenschmerzen schon Jahre zuvor an regelmäßigen Teilnahmen gehindert hatten.

Sei ruhig, sei stark, glaub an dich

Sieben Worte, schnell hingekritzelt, standen auf dem Zettelchen, das am Spind von Seve's Landsmann Olazabal im Umkleideraum beim Masters in Augusta hing: "Sei ruhig. Sei stark. Glaube an Dich". Severiano Ballesteros hatte sie seinem 28-jährigen Kollegen José Maria Olazábal vor der Finalrunde des US Masters 1994 aufgeschrieben. Er wusste: Am Finaltag eines Majors trennt sich die Welt der Golfprofis in große Sieger und ewige Verlierer.


Wikipedia Severiano Ballesteros
Homepage Severiano Ballesteros


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt