Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Club-News
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Golf im Schnee und feinschmecken mit Gipfelblick

Golf Eichenheim präsentiert sein außergewöhnliches Winterprogramm und das Grand Hotel Tirolia blickt in sein Eröffnungsjahr 2009

14.12.2008: "Mehr Raum für das Besondere" ist Leitsatz und Philosophie der beiden Freizeit- und Tourismusunternehmen Golf Eichenheim und Grand Hotel Tirolia. Diesem Anspruch folgend bietet Golf Eichenheim seinen Gästen ab sofort ein außergewöhnliches Winterprogramm. Auch dabei verschmelzen das Team von Golf Eichenheim & Grand Tirolia rund um Geschäftsführer Ulrich Drewitz und Marketingverantwortliche Gabriele Trinker den Sport, Wellness, Kulinarik und Lifestyle zu einem extravaganten Wintererlebnis.

Snow-Golf-Anlage und Winterhighlights

Sport, Wellness, Kulinarik und Lifestyle verschmelzen im Golf Eichenheim unter der Leitung von Geschäftsführer Ulrich Drewitz und Marketingverantwortlicher Gabriele Trinker. Gourmetkoch Bobby Bräuer verwöhnt die Gaumen der Gäste d
Das Putting-Green von Golf Eichenheim wird in das Weiß des Kitzbüheler Winters wechseln und zur ersten Snow-Golf-Anlage in Tirol. Golfhungrige können damit auch in der kalten Jahreszeit ihrer Leidenschaft nachgehen und auf einer Drei-Lochanlage ihr Können sozusagen überwintern. Golfschläger inklusive eigener Wintergolfbälle in ungewohnt rotfarbigem Outfit und eine Einführung in das Spiel auf Eis und Schnee stellt Golf Eichenheim jedem Interessierten zur Verfügung. Etwas konventioneller, aber nicht minder besonders sind die Möglichkeiten für Wanderer und Freunde des Eistockschießens. Insgesamt 12 Kilometer Winterwanderwege laden zum gemütlichen Spaziergang ein, ein idyllisch gelegener Eisstockschiessplatz bietet sportliche Herausforderungen. Gute Kondition brauchen in diesem Winter im Grand Hotel Tirolia auch die Partylöwen. Neben der Top-Party am Wochenende der Hahnenkammrennen "Kitz & Glamour 2009" am 23. Jänner, laden auch viele andere Events ins Grand Hotel Tirolia. Golf Eichenheim und Grand Hotel Tirolia beweisen mit diesem Winterprogramm ihre ganzjährige unverwechselbare Vielseitigkeit und bieten den Raum für das Besondere.

Im Golfhaus trifft Kitzbühel Colorado

Das neu renovierte Golfhaus lebt architektonisch nach dem Motto "Kitzbühel meets Colorado". Mit der Lobby, einem Atrium mit eingebauter Bühne, der Golf-Lounge, dem Bistro, dem Gourmet-Restaurant und einer Terrasse, die einen atemberaubenden Blick auf den Platz gewährt, bietet das Golfhaus ab sofort 365 Tage Verwöhnkultur auf höchstem Niveau. Das beleuchtete Putting-Green zur Perfektionierung des Kurzspieles nach Sonnenuntergang ist ebenso ein Highlight der Golfanlage Eichenheim wie die "Schnapswand". "Jedes Mitglied des Golfs verfügt über sein persönliches Glasschließfach. Zum Saisonsstart wird dieses mit einer speziellen Eichenheim-Edelbrand-Flasche gefüllt. Und natürlich hoffen wir, dass dieses tirolerische "Grüß-Gott" bis zum nächsten Jahr auch verkostet wurde", erläutert Marketing-Managerin Gabriele Trinker.

"Petit Tirolia" und Bistro bieten Lifestyle und Live-Erlebnis

Fast rund um die Uhr werden sowohl im Bistro als auch im neuen Restaurant „Petit Tirolia“ kulinarische Köstlichkeiten aus Küche und Keller angeboten. Der international bekannte Gourmet-Koch Bobby Bräuer zeichnet sich seit dem Spätherbst gemeinsam mit F&B-Chef Patric Neeser für die Küche des Grand Hotel Tirolia und des Golf Eichenheim verantwortlich. Dabei ergänzen sich beide Gastronomiekonzepte ideal: das "Petit Tirolia" ist der Ort für stilvolle und erlesene Feinschmeckererlebnisse in edlem Ambiente. Das Bistro dient als kommunikative Drehscheibe und ist jedem interessierten Besucher zugänglichen Hot-Spot des Klubs. Dafür sorgen die einsehbare Küche mit großem Bartresen und die gemütlichen Sitzecken mit bestem Blick auf die Übertragungen großer Golf- und Sportevents. Die Speisekarte überrascht mit den beliebten Klassikern aus den berühmtesten Golfrestaurants der Welt. Das kulinarische Angebot im Bistro wird durch die unschlagbare Kombination österreichischer und italienischer Kochkunst - der südtiroler Küche - ergänzt. Beliebter Aufenthaltsort ist auch die große Sonnenterrasse mit tollem Blick auf die atemberaubende Bergkulisse der Hohen Tauern und der Kitzbüheler Alpen.

Grand Tirolia Golf & Ski Resort

Im Frühsommer 2009 geht in Kitzbühel mit dem Golf & Ski Resort Grand Tirolia die Sonne auf. Der neue Fixstern in der Tiroler Hotellerie begrüßt seine Gäste 365 Tage im Jahr. Gediegenes Ambiente und urige Bodenständigkeit treffen auf die gelebte Sporttradition der Gamsstadt. Wohlfühlen, Erholen, Genießen – mitten in einer der schönsten Golfanlagen der Alpen – wird im Golf & Ski Resort neu definiert. 1.500 qm Wellnessbereich mit exklusivem Aveda-Spa laden zum Relaxen ein. Gourmet-Koch Bobby Bräuer verwöhnt in seinem Gourmetrestaurant. Grand Tirolia Resort lässt dabei Sport, Wellness, Kulinarik und Lifestyle verschmelzen und bietet einfach den Raum für das Besondere. Die Entwicklungs- und Bauarbeiten liegen im Zeitplan und ermöglichen den Start in den Vollbetrieb im Juni 2009.

Golf Eichenheim

Golf Eichenheim bietet das ganze Jahr Raum für das Besondere. Die Par-71 Anlage mit 5.950 Metern Länge, 116 zu bewältigenden Höhenmetern und bis 512 Meter langen Par-5 eine sportliche Herausforderung, auch für anspruchsvollste Golfer. Gleichzeitig nimmt die von US-Star-Designer Kyle Philipps entworfene 18-Lochanlage den Spieler mit auf eine erholsame und doch ambitionierte Reise durch die Schönheit der Tiroler Bergwelt. Es ist ein Anspruch des Hauses, den Gästen vor Ort individuelle Kurse mit erfahrenen Golflehrern rund um Golfdirektor Hans-Jörg Lumpi anzubieten – denn Golf zählt zwar zu den schönsten aber auch schwierigsten Sportarten. Die bestens ausgestattete Driving Range lädt anschließend zum Üben ein. Komplettiert wird das sportliche Angebot durch internationale Golfturniere, welche dazu beitragen, die sportliche Tradition Kitzbühels auch zukünftig im Sommer zu etablieren. Vier Löcher der Anlage wurden vor kurzem umgestaltet und attraktiveren den Golfplatz für Stammspieler. "Wer in Eichenheim spielt, erlebt einen Golfplatz der auf einmalige Weise mit und von der Natur lebt und gleichzeitig höchsten sportlichen Anreiz bietet, und das 365 Tage im Jahr", freut sich Geschäftsführer Ulrich Drewitz. "Das Besondere von Eichenheim wird in der Golfwelt immer stärker wahrgenommen, Top-Firmenturniere und weltweit bekannte Hobbygolfer zählen zu unseren Stammgästen. Eichenheim zählt heute zu den Top 100 Golfplätzen Europas, die Top 30 sind unser angestrebtes Ziel", so Drewitz weiter.

Grand Tirolia - Höchster Genuss

FACT BOX Golfanlage Eichenheim

  • Unmittelbare Nähe zur Stadt Kitzbühel
  • 5.950 Meter Par-71 Layout
  • Golfhaus bestehend aus Rezeption, Golf Lounge, Schnapswand für Golfmitglieder, Bistro, Restaurant „Petit Tirolia“, Atrium mit eingebauter Bühne, Pro Shop, beleuchtetes Putting Green
  • Driving Range
  • Golfschule 

Golfclub Eichenheim

Weitere Informationen erhalten Sie:

Grand Tirolia
Gabriele Trinker
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Eichenheim 8
A-6370 Kitzbühel
Tel.: +43-5356-666 15851
Mobil: +43-664-23 50 251
Email: gtr@grand-tirolia.com
www.eichenheim.com


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2021

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt