Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Phil Mickelson gewinnt die Northern Trust Open

Lefty zeigt sich in guter Form

Sieger Phil Mickelson (USA)
18.02.2008  Letztes Jahr hieß das Turnier noch Nissan Open und Phil Mickelson (USA) musste durch ein Bogey am 72.Loch ins Stechen gegen Charles Howell III, das er dann auch prompt verlor. Diesmal lässt sich Phil Mickelson den Sieg nicht mehr nehmen.

Mickelson geht als Führender in die Schlussrunde, gefolgt vom US-Landsmann Jeff Quinney. Mitte der Runde - nach einem Bogey von Mickelson und einem Birdie von Quinney  - verliert Phil Mickelson kurz die Führung um sie dann aber gleich wieder zurückzuholen.

Phil Mickelson gewinnt die Northern Trust Open am Riviera Country Club in Pacific Palisades, Kalifornien schlussendlich mit einem Gesamtscore von -12/272 (68+64+70+70) zwei Schläge vor Jeff Quinney und weitere drei Schläge vor den beiden Europäern Padraig Harrington (Irland) und Luke Donald (England).

Lefty liebt die Westküste

Für Mickelson ist dies der 33. Titel auf der US-PGA Tour und der 16. in Kalifornien und Arizona. Das Turnier war mit 6,2 Mio Dollar dotiert, Sieger Mickelson bekommt  USD 1,116 Mio.

Phil Mickelson scheint in der heurigen Saison in guter Form zu sein. Nach seinem Sieg beim HSBC Champions im November in Shanghai, China landete er bei der Buick Invitational in Torrey Pines unter den Top-10 und bei der FBR Open vor zwei Wochen unterlag er erst im Stechen J.B.Holmes (USA). Letzte Woche beim AT&T Natioal Pro-Am in Pebble Beach scheiterte Mickelson am Cut nachdem er eine 11 am Loch 14 gescort hatte.

Ab Mittwoch dieser Woche findet die zur World Golf Championship Serie zählenden Accenture Match Play Championship in The Gallery at Dove Mountain bei Tucson in der Wüste von Arizona statt. Die Top-64 der Weltrangliste sind startberechtigt, das Turnier wird im Matchplaymodus (Lochwettspiel) über fünf Tage ausgetragen. Titelverteidiger ist der Schwede Henrik Stenson.


Homepage The Riviera Country Club

Phil Mickelson gewinnt das HSBC Champions in Shanghai im Stechen (11.11.2007)

Phil Mickelson auf der Flucht vor den Waldbränden in Kalifornien (25.10.2007)

Phil Mickelson gewinnt die Deutsche Bank Championship (04.09.2007)

Phil Mickelson gewinnt die Players Championship in Sawgrass (14.05.2007)

Butch Harmon ist der neue Trainer von Phil Mickelson (29.04.2007)

Charles Howell siegt bei der Nissan Opem im Stechen gegen Phil Mickelson (19.02.2007)

Phil Mickelson gewinnt das AT&T Pro-Am in Pebble Beach (12.02.2007)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt