Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Damien McGrane gewinnt die Volvo China Open in Peking

Platz 5 für Titelverteidiger Markus Brier

20.04.2008 Endlich ist der lang ersehnte Durchbruch auf der European Tour für den 37-jährigen Iren Damien McGrane geschafft. Bei nasskaltem Wetter behält er die Nerven und spielt eine kontrollierte 73er Runde am Finaltag. Im Vergleich zu den Vorrundenergebnissen von 68,69 und 68 Schlägen zwar ein schwaches Ergebnis, für die stürmischen Wetterbedingungen am vierten Tag der China Open am Bejing CBD International GC aber ein tolles Ergebnis, mit dem ein Trio bestehend aus Simon Griffiths, Oliver Wilson (beide England) und Michael Lorenzo-Vera (der französische Sieger der letztjährigen Challenge Tour) ganze neun Schläge hinter sich auf Platz zwei verweist.
Nichts wurde es mit der erfolgreichen Titelverteidigung für Markus Brier.  Der Wiener wird gemeinsam mit dem Iren Graeme McDowell mit insgesamt zehn Schlägen Rückstand geteilter Fünfter. Das ist das bisher beste Saisonergebnis für das österreichische Golf-Aushängeschild - er kassiert dafür ein Preisgeld von rund EUR 49.000. Der zweite Österreicher am Start - Martin Wiegele - scheiterte am Cut.

9 Schläge Vorsprung für den Sieger dank heissem Putter

Der Schlüssel zum 232.000 Euro-Sieg von Damien McGrane liegt eindeutig in seinem starken Auftritt auf den Grüns: Nur 96 Putts benötigte McGrane über die Woche in der Olympia-Stadt. "Mein kurzes Spiel war diese Woche exzellent und ich wusste, wenn das Wetter umschwingt, muss jeder auf sein kurzes Spiel zählen können". Der Ire fühlt sich offensichtlich bei Regenwetter pudelwohl.

Einen Teil seines Gewinns will der zweifache Vater erst mal in einen ausgiebigen Urlaub investieren, um sich von den Ereignissen zu erholen: "Egal, wo du auf der Welt gewinnst, es ist toll. Das ist es wofür ich gearbeitet habe seit ich ein kleiner Junge bin". Dabei hat McGrane schon 169 European-Tour-Events hinter sich.


Markus Brier gewinnt die Volvo China Open in Shanghai (15.04.2007)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt