Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Padraig Harrington gewinnt die 137.Open Championship in Royal Birkdale

Der 36-jährige Dubliner verteidigt seinen Britsh Open Titel erfolgreich

Open Champion 2008 in Royal Birkdale: Padraig Harrington (Irland)
20.07.2008  Bei schönem aber stürmischen Sommerwetter verteidigt der sympathische 36-jährige Ire Padraig Harrington seinen British Open Titel. Die Links des Royal Birkdale Golf Clubs - an der englischen Westküste ca. 30 km nördlich von Liverpool gelegen - sind ein perfekter Austragungsort für die 137.Open Championship.

Für die Überraschung der ersten drei Tage sorgt der 53-jährige Australier Greg Norman ("The Shark"), der mit zwei Schlägen Vorsprung auf Titelverteidiger Padraig Harrington und dem Koreaner K.J.Choi in die Schlussrunde am Sonntag geht. Der 2-facher Open Sieger (1986 Turnberry und 1993 Royal St.Georges) und achtmaliger (!) Zweiter bei diversen Major-Turnieren spielt nur mehr gelegentlich Golf und managt in erster Linie sein Firmenimperium. Vor zwei Monat hat der die Tennislegende Chris Evert geheiratet.

"Shark" Greg Norman vergeigt seine Finalrunde

Zweiter in Birkdale: Ian Poulter (England)
Der "Hai" erwischt aber einen schlechten Start in der Finalrunde, er spielt die ersten drei Löcher Bogey und muss seinem Flightpartner Padraig Harrington die Führung überlassen. In der Mitte der Runde spielt dann Padraig Harrington drei Bogeys in Folge (die Löcher 7 bis 9), womit Norman wieder knapp in Führung geht. Greg Norman findet aber nicht wirklich in sein gutes Spiel der Vortage zurück - er spielt an den Löchern 10, 12 und 14 abermals Bogey und fällt am Leaderboard zurück. Neuer Herausforderer des Führenden Harrington ist jetzt der Engländer Ian Poulter - bekannt durch sein außergewöhnliches Outfit (Frisur und Hosen). Zwischenzeitlich liegt Poulter mit Harrington sogar gemeinsam in Führung. Als Ian Poulter ins Clubhaus kommt, liegt Harrington einen Schlag vor ihm bei noch drei zu spielenden Löchern. Mit einem Eagle am Par 5 von Loch 17 macht der Titelverteidiger aber alles klar und spielt einen ungefährteten Sieg nach Hause.

Padraig Harrington macht mit einem Eagle an der 17 alles klar

Geteilter Dritter: Henrik Stenson (Schweden)

Padraig Harrington gewinnt den "Claret Jug" des Open Champions schließlich mit einem Gesamtscore von +3/283 (74+68+72+69) vier Schläge vor Ian Poulter +6/286 (72+71+75+69). Geteilte Dritte werden Greg Norman und der Schwede Henrik Stenson, dahinter platzieren sich als geteilte Fünfte der Amerikaner Jim Furyk und Chris Wood - der 20-jährige Engländer ist damit der beste Amateur im Feld und gewinnt die "silver medal". Dahinter liegen gleich neun Spieler am geteilten siebenten Platz: David Howell und Paul Casey (England), Robert Karlsson (Schweden), Ernie Els (Südafrika), Steve Stricker, Anthony Kim und Ex-Open Champion Ben Curtis (alle USA), Stephen Ames (Kanada) und Robert Allenby (Australien).

Martin Wiegele schafft den Cut und belegt den geteilten 70.Platz

Der Österreicher Martin Wiegele war der einzige Österreicher am Start, unser Golf-Aushängeschild Markus Brier scheiterte an der Qualifikation für die British Open. Markus Wiegele schafft bei seinem Ersten Open gleich den Cut und belegt den geteilten 70. Platz, u.a. gemeinsam mit dem European Tour Sieger Justin Rose (England), der bei den letzten Open in Royal Birkdale 1998 als 16-jähriger Amateur für Furore sorgte, als er den vierten Platz erreichte. Damals siegte Mark O'Meara (USA), der 1998 auch das Masters in Augusta gewann.

200.000 Zuschauer

Insgesamt ca. 200.000 Zuschauer verfolgten die Open in Royal Birkdale, das ist die  sechst-höchste Zuschauerzahl aller bisgherigen British Open. Berücksichtigt man das schlechte Wetter vorallem am Donnerstag, die schlechte wirtschaftliche Lage und die Abwesenheit des Weltranglistenersten Tiger Woods so ist das eine recht passable Zuschauerzahl. Tiger Woods fehlte in Royal Birkdale verletzungsbedingt.

See you 2009 in Turnberry

Die British Open 2009 finden im schottischen Turnberry statt.



Homepage The Open

Homepage Royal Birkdale Golf Club

Homepage Turnberry

Padraig Harrington gewinnt die Open in Carnoustie im Stechen gegen Sergio Garcia (22.07.2007)

Tiger Woods gewinnt die British Open in Hoylake, Royal Liverpool (23.07.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt