Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2011 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Severiano Ballesteros ist tot

Die spanische Golf-Legende starb an den Folgen eines Gehirntumors

07.05.2011  Severiano "Seve" Ballesteros ist im Alter von nur 54 Jahren an den Folgen eines Gehirntumors in seinem Haus in Pedrana in Nordspanien gestorben. Nachdem bereits gestern Nachmittag Meldungen über eine Verschlechterung seines Zustandes bekannt wurden, ist es jetzt offiziell: Seve Ballesteros ist gestorben und die ganze Golfwelt trauert.
Er gehört zu den „Big Five“, einer Gruppe von europäischen  Weltklasse-Golfern, die alle innerhalb von zwölf Monaten geboren wurden, mindestens ein Major gewonnen und Europa im Ryder Cup konkurrenzfähig gemacht haben. Die anderen sind Nick Faldo, Bernhard Langer, Sandy Lyle und Ian Woosnam

"Ohne Seve wäre die European Tour heute nicht, was sie ist. Ohne ihn wäre Golf nicht das, was es heute ist. Er hatte mindestens genauso viel Einfluss auf den Sport wie Tiger Woods in den letzten 15 Jahren."Nick Faldo hat jahrelang mit und gegen Ballesteros gespielt und kann ihm nicht genug für seine Leistungen danken.

"Es ist so ein trauriger Tag für Spanien, Europa und die ganze Welt, wir haben einen unserer Helden verloren", sagt Colin Montgomerie, der Ballesteros von den Ryder Cups gut kannte.

George O’Grady, der Chief Executive der European Tour sagt auf der Tour Website dass Ballesteros die Inspiration für die European Tour war. "Das ist ein sehr trauriger Tag für alle die Golf lieben".

bei der Spanish Open—Austragungsort von Ballesteros' 50. und damit letzten Sieg 1995 auf der European Tour — wurde während der dritten Runde am Samstag eine Schweigeminute eingelegt. Seve's früheren Ryder Cup Partner Jose-Maria Olazabal kamen die Tränen während er sich auf seinen Abschlag vorbereitete.

“Seine Kreativität und sein Erfindergeist am Golfplatz waren unübertrefflich", schreibt Tiger Woods auf der Social Media Plattform Twitter. “Sein Tod kam viel zu früh.”

Auch aus anderen Sportarten kommen Reaktionen: "Was er für den Sport getan hat ist unglaublich. Seine Willensstärke war und ist inspirierend. Das sind schwere Zeiten", sagt Landsmann Rafael Nadal, die Nummer eins im Tennis.

Spaniens Premier Minister Jose Luis Rodriguez Zapatero nennt Ballesteros einen Wegbereiter, einen Pionier.

* * *

Ein kurzer Rückblick auf die Karriere von Golflegende Severiano Ballesteros:

Mit siebzehn Jahren wurde Ballesteros für die damalige Zeit sehr früh Profi und sorgte schnell für Schlagzeilen. Bei seinem zweiten Auftritt bei der Open Championship wurde er 1976 als 19-Jähriger geteilter Zweiter zusammen mit Jack Nicklaus.

Insgesamt 50 Mal hat Seve auf der European Tour gewonnen, ein Rekord den bisher niemand brechen konnte. Den letzten Titel holte er 1995 bei seinem Heimspiel, der Peugeot Spanish Open. Außerdem gewann er vier Mal auf der US PGA Tour.

Seine größten Erfolge waren zweifelsohne die fünf Majorsiege - dreifacher British Open Champion (1979 in Royal Lytham & St. Annes , 1984 in St.Andrews und 1988 wieder in Royal Lytham & St. Annes) und zwei Mal gewann er das Masters in Augusta (1980 und 1983).

Im Ryder Cup spielte Severiano Ballesteros acht Mal und 1997 in Valderrama war er non-playing Captain des siegreichen europäischen Teams.

Im Jahr 1999 wurde Ballesteros in die World Golf Hall of Fame aufgenommen und führte im Jahr 2000, auf Grund seiner Leidenschaft zum Teamwettkampf, die Seve Trophy ein, bei der Großbritannien und Irland gegen ein Team aus Kontinentaleuropa antritt. Dieses Turnier wird bis heute ausgetragen.

Ballesteros war auch als Golfplatz-Designer tätig, beispielsweise redesignte er den Golfplatz in Crans-sur-Sierre in der Schweiz.

Sein Einfluss auf den Golfsport war immens und es ist kaum in Worte zu fassen, was für ein Mensch in der letzten Nacht von uns gegangen ist.

Severiano Ballesteros (Wiki)
Steve Ballesteros (Homepage)

Severiano Ballesteros: Gehrintumor diagnostiziert (15.10.2008)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt