Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2012 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Rory McIlroy gewinnt die PGA Championship in Kiawah Island

Zweiter Major Sieg für den 23-jährigen Nordiren

Siegt in Kiawah Island: Rory McIlroy (Nordirland)
13.08.2012  Rory McIlroy (Nordirland) gewinnt mit acht Schlägen Vorsprung die 94. PGA Championship am Ocean Course in Kiawah Island, South Carolina. Nach der US Open 2011 im Congressional Country Club, Maryland gewinnt der 23-jährige Nordire mit der PGA Championship seinen zweiten Majortitel und übernimmt gleichzeitig die Führung in der Weltrangliste.  

Rory McIlroy in den Fußstapfen von Tiger Woods?
Rory McIlroy sichert sich nach seinem Rekordsieg bei der US Open (acht Schläge Vorsprung) seinen zweiten Major-Titel, diesmal wieder mit acht Schlägen Vorsprung "Ich bin sprachlos. Es war eine tolle Runde", sagte McIlroy nach seinem äußerst souveränen Sieg. Mit 23 Jahren tritt er in die Fußstapfen von Tiger Woods und Jack Nicklaus, die ebenfalls mit 23 Jahren schon ihr zweites Major gewonnen haben. "Das ist einfach unglaublich. Ich hatte schon vor Beginn des Turniers ein gutes Gefühl. Aber dass es so ausgeht, davon kann man nur träumen." Auch Tiger Woods (USA) hatte nette Worte für seinen vielleicht größten Kontrahenten in diesen Zeiten übrig: "Er ist sehr gut. Wir alle wissen, wie viel Talent er hat. Er ist in diesem Jahr durch ein kleines Tief gegangen. Aber ich denke, dass es gut für ihn war. Man benötigt diese Rückschläge in einer Karriere." Rory McIlroy spielte am Finaltag übrigens mit einem roten T-Shirt. Das rote T-Shirt am Finaltag ist eigentlich das Markenzeichen von Tiger Woods - auch diesmal war Tiger wieder mit einem roten T-Shirt unterwegs. Also vielleicht eine kleine Kampfansage an einer Nebenfront... 

Der "Celtic Tiger" im roten T-Shirt am Finaltag

Rory McIlroy spielte am Finaltag 27 Löcher: Zuerst beendete der Wuschelkopf in der Früh

Trotz Aufholjagd chancenlos: Ian Poulter (Eng)
die dritte Runde, die wegen Schlechtwetters verschoben werden musste. In der Finalrunde lieferte der "Celtic Tiger" einmal mehr eine beeindruckende Leistung ab. Die einfacheren ersten Neun des Ocean Course im riesigen Kiawah Island Resort spielte McIlroy mit drei Birdies und sechs Pars. Das anspruchsvolle Layout von Designer Pete Dye machte McIlroy scheinbar kaum Probleme.

Mit acht Schlägen Rückstand auf Rory McIlroy -13/275 (67+75+67+66) belegt der relativ unbekannte Engländer David Lynn Rang 2. Dahinter teilen sich Justin Rose, Ian Poulter (beide England), Carl Pettersson und Titelverteidiger Keegan Bradley (USA) den dritten Rang. Tiger Woods wurde nach guter Performance an den ersten Tagen nur geteilter Elfter. Scheinbar hat Tiger das Siegen bei Majors verlernt.

Kiawah Island 1991 - War on the Shore

Der Par-72 Ocean Course in Kiawah Island ist mit 7.019 m Länge nicht nur ein Monster sondern durch seine Lage direkt am Meer immer Wind und Wetter ausgesetzt. Der Platz ist das Meisterstück von Designer Pete Dye. Obwohl der Platz auf Linksland liegt ist er wegen der stark manikürten Greens kein typischer, reinrassiger Linkskurs. Zumindest war der Links-Charakter aber diesmal scheinbar gut für die Golfer aus England und Nordirland. Hier fand 1991 der Ryder Cup statt, der damals als "War on the Shore" traurige Berühmtheit erlangte weil die amerikanischen Zuschauer und Medien sehr unfair gegenüber den europäischen Gästen waren. Der Deutsche Bernhard Langer verschob damals den alles entscheidenden Putt, der Sieg ging knapp an das Team USA.


Kiawah Island Golf Resort (Homepage)

PGA Championship (Homepage)

Keegan Bradley gewinnt überraschend die PGA CVhampionship in Atlanta (15.08.2011)

Martin Kaymer gewinnt die PGA Championship in Whistling Straits (16.08.2010)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt