Privatsphäre Einstellungen
bearbeiten

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2013 »Golfurlaub
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

ÖGV Präsident Franz Wittmann tritt zurück

Wittmann war 7,5 Jahre ÖGV Präsident

Franz Wittmann mit Gattin Rolanda
13.09.2013 - Rund eineinhalb Jahre vor dem Ablauf der dritten Amtsperiode ist Franz Wittmann von seinen Verpflichtungen, nach über sieben Jahren Verantwortung, als Präsident des Österreichischen Golfverbandes zurückgetreten. Die Neuwahl des neuen Präsidenten erfolgt bei der kommenden Mitgliederversammlung im Februar 2014. Bis dahin übernimmt lt. Statuten ÖGV-Vizepräsident Dr. Peter Enzinger interimsmäßig die Präsidentschaft.

Musste Prioritäten setzen

Franz Wittmann: "Meine ganze berufliche Kraft werde ich in Zukunft in die eigenen Golfclubs im Adamstal, in Maria Taferl und als Obmann des NÖ-Golfverbandes legen. Dabei hoffe ich, dass ein Quäntchen Freizeit für meine Familie in Reserve bleibt. Das zuletzt angefallene Arbeitspensum im Golfverband war enorm hoch. Ich musste Prioritäten setzen. Auch als Verantwortung gegenüber meiner Gesundheit.
Natürlich wünsche ich dem ÖGV weiterhin viel Erfolg und die Fortsetzung aller gemeinsam begonnenen Projekte."

Rücktrittsschreiben von Franz Wittmann an die Golfclubs (pdf-Datei, 37kB)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2022 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt