Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2013 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Bernd Wiesberger gewinnt die Open de France

Dritter und bisher größter European Tour Titel für Österreichs Golf-Aushängeschild


Gewinnt die Open de France 2015: Bernd Wiesberger
05.07.2015 - Bernd Wiesberger feiert im Le Golf National von Paris mit fantastischem Golf und der 65 seinen dritten Titel auf der European Tour und verdient am Austragungsort des Ryder Cup 2018 mit 500.000 Euro seine bislang größte Siegprämie. "Es war bisher ein großartiges aber schwieriges Jahr für mich. Jetzt den Titel bei diesem prestigeträchtigen Turnier zu gewinnen, macht mich sehr stolz", sagte Wiesberger, bevor er die Trophäe überreicht bekam. "Heute habe ich mich gleich sehr wohl gefühlt und dann das beste Golf gespielt, was ich mir hier vorstellen konnte. Ich blieb aggressiv, aber bin trotzdem kein unnötiges Risiko eingegangen."
Oft war Bernd Wiesberger in dieser Saison schon knapp am Sieg dran. Im Frühjahr beim Desert Swing, später iin Malaisia. Erst vor wenigen Wochen verlor Bernd Wiesberger die Irish Open erst im Stechen. In Paris war es nun aber soweit und Bernd Wiesberger darf sich nach perfektem Golf am Finaltag zum Sieg gratulieren lassen und ist damit der erste Österreicher der bereits zum dritten Mal auf der European Tour gewinnt.

Bernd Wiesberger distanziert mit seinem Sieg namhafte Golfer wie Martin Kaymer, Rafael Caberera-Bello, Francesco Molinari, Victor Dubuisson und Raphael Jaquelin.

Sattes Preisgeld und Top-Weltranglistenposition

Mit dem Sieg verdient Wiesberger 500.000 Euro an Preisgeld und gewinnt in Paris ein Traditionsturnier – die Open de France ist das älteste Turnier auf europäischem Festland. Außerdem wird er in der Weltrangliste am Montag bis in die Top 25 vorstoßen und im Race to Dubai einen Satz auf Rang 4 machen.

Next Station: British Open in St.Andrew

Nächste Woche legt der neue Open de France Champion eine Pause ein, ehe er ab 16. Juli am altehrwürdigen Old Course von St. Andrews die Open Championship in Angriff nimmt. Mit der derzeitigen Formkurve und seinen bislang gezeigten Leistungen auf Links-Anlagen ist ihm auch beim dritten Major des Jahres in der Wiege des Golf einiges zuzutrauen.


Bernd Wiesberger (Homepage)
Alstom Open de France (Homepage)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt