Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »Turnier-Splitter
Turnier-Splitter
Seite drucken Seite weiterleiten

Christine Wolf gewinnt ersten LET-Titel

Christine Wolf feiert Premieren-Sieg auf Ladies European Tour



06.10.2019 - Die zur Ladies European Tour (LET) zählende Hero Women’s Indian Open im indischen Gurgaon (bei Neu Dehli) hat eine neue Siegerin aus den österreichischen Reihen gebracht: Der 30-jährige Tirolerin Christine Wolf verteidigt ihren Vorsprung am Schlusstag des Turniers souverän und feiert ihren bisher größten Karriere-Erfolg auf dem anspruchsvollen Kurs des DLF Golf and Country Club nachdem sie vergangenes Jahr noch am Ende den klar möglichen Sieg regelrecht verschenkte.

Christine Wolf erspielt sich mit Runden von 73, 68 und 67 Schlägen die alleinige Führung am Moving Day und geht mit einem Schlag Vorsprung auf ihre Verfolger in die Finalrunde. Auch in der alles entscheidenden Finalrunde behält die Tirolerin die Nerven und unterstreicht ihre Ambitionen gleich mit einem Birdie auf der ersten Spielbahn. Christine Wolf kann den Vorsprung halten und behält auch auf den Back Nine die Nerven und spielt souverän bis zum Schluss. Mit drei Schlägen Vorsprung auf Marianne Skarpnord (Norwegen) holt sich die Tirolerin ihren wohlverdienten Sieg. Neben dem Preisgeld von 68.400 Dollar macht sich der Sieg auch in der Order of Merit bemerkbar - Christine Wolf macht einen großen Sprung bis auf Rang 3 nach vor und ist darüber hinaus auch bereits für die Women’s British Open im kommenden Jahr qualifiziert.

“Ich bin einfach unglaublich überwältigt. Ich kann das jetzt noch gar nicht so richtig einordnen, ich denke das wird noch ein bisschen Zeit brauchen. Ich hab meinen Plan wirklich von Anfang bis Ende durchgezogen. Hab souverän die Pars gemacht und einige Birdiechancen verwertet. Marianne hat durchaus Druck aufgebaut, aber ich bin einfach meinem Plan treu geblieben und hab sie so nicht herankommen lassen”, fasst Christine Wolf danach sichtlich gerührt zusammen.

Mit dem Sieg in Indien beendet Christine Wolf auch die Durststrecke der Österreicherinnen auf der Ladies European Tour. Im Jahr 2009 gewann Nicole Gergely die Open de France Dames und war damit bis dato Österreichs einzige Proette, die einen Sieg auf der LET einfahren konnte. Nun zehn Jahre später belohnt sich Christine Wolf für die harte Arbeit.


Christine Wolf (Homepage)

Ladies European Tour LET

Hero Women's Indian Open

Nicole Gergely gewinnt die Open de France Dames (20.09.2009)



Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt