Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Weltrangliste » »

Seite drucken Seite weiterleiten

Golf Weltrangliste

Stand Montag 01.05.2006

Chris Couch (USA) gewinnt die New Orleans Classic (Story) am English Turn Golf and Country Club durch einen eingelochten 17m Putt vor David Howell III und Fred Funk  und verbessert sich damit in der Weltrangliste um 265 Plätze auf Rang 103.
Niclas Fasth (Schweden) verbessert sich durch seinen Sieg im Stechen gegen John Bickerton bei der (Story) am San Roque New Club in Andalusien, Südspanien um elf Plätze auf Rang 46.


1
1
Tiger Woods (USA)
17,33
2
2
Phil Mickelson (USA)
9,77
3
3
Retief Goosen (RSA)
8,39
4
4
Vijay Singh (FDJ)
8,33
5
5
Ernie Els (RSA)
6,38
6
6
Sergio Garcia (ESP)
6,18
7
7
Jim Furyk (USA)
5,73
8
8
David Toms (USA)
5,20
9
9
Adam Scott (AUS)
4,65
10
10
Luke Donald (ENG)
4,65
11
11
Chris DiMarco (USA)
4,34
12
12
Jose-Maria Olazabal (SPA)
4,29
13
13
Henrik Stenson (SWE)
4,28
14
15
Chad Campbell (USA)
4,15
15
14
Tim Clark (RSA)
4,14
16
16
Geoff Ogilvy (AUS)
4,03
17
17
David Howell (ENG)
3,99
18
19
Kenny Perry (USA)
3,92
19
23
Fred Couples (USA)
3,91
20
21
Rory Sabbatini (RSA)
3,91




326
326
Markus Brier (ÖST)
0,44
784
771
Martin Wiegele (ÖST)
0,07
921
908
Clemens Prader (ÖST)
0,04
948
938
Niki Zitny (ÖST)
0,03






Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt