Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Weltrangliste » »

Seite drucken Seite weiterleiten

Golf Weltrangliste

Montag 03.07.2006

John Bickerton aus England gewinnt die Open de France (Story) am Le Golf National bei Paris mit einem Schlag Vorsprung auf den Iren Padraig Harrington.
Bickerton verbessert sich durch seine zweiten Sieg in dieser Saison in der Weltrangliste  genau um 100 Plätze auf Rang 89. Padraig Harrington verbessert sich um zwei Plätze auf Rang 18.

J.J.Henry landet seinen ersten Sieg auf der US PGA Tour - er gewinnt die Buick Championship in Cromwell in seinem Heimatstaat Connecticut. Henry verbessert sich damit in der Weltrangliste um 48 Plätze auf Rang 68.

Tiger Woods liegt weiterhin mit großem Abstand an der Spitze der Weltrangliste, gefolgt vom diesjährigen Masters Champion Phil Mickelson.
Tiger Woods war bisher - mit Unterbrechungen - bereits 398 Wochen an der Spitze der Weltrangliste.


Rang
Rang
Spieler
Punkte
(aktuell)
(letzte Woche)


1
1
Tiger Woods (USA)
16,28
2
2
Phil Mickelson (USA)
10,25
3
3
Vijay Singh (FDJ)
8,33
4
4
Retief Goosen (RSA)
7,27
5
5
Jim Furyk (USA)
7,02
6
6
Adam Scott (AUS)
6,02
7
7
Ernie Els (RSA)
5,73
8
8
Geoff Ogilvy (AUS)
5,69
9
9
Sergio Garcia (ESP)
5,27
10
10
David Howell (ENG)
5,04
11
11
David Toms (USA)
4,86
12
12
Luke Donald (ENG)
4,76
13
13
Colin Montgomerie (SCO)
4,55
14
14
Jose-Maria Olazabal (SPA)
4,37
15
15
Henrik Stenson (SWE)
4,27
16
16
Chad Campbell (USA)
4,08
17
17
Tim Clark (RSA)
4,04
18
18
Padraig Harrington (IRL)
4,03
19
19
Stuart Appleby (AUS)
3,96
20
20
Darren Clarke (IRL)
3,91




191
191
Markus Brier (ÖST)
0,85
885
885
Martin Wiegele (ÖST)
0,06
1017
1017
Clemens Prader (ÖST)
0,03









Berechnungsmodus
Number One Watching
Archiv


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt