Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Weltrangliste » »

Seite drucken Seite weiterleiten

Golf Weltrangliste

Montag 13.11.2006

Der Koreaner Yong-Eun Yang gewinnt völlig überraschend die HSBC Champions, einem co-sanctioned Turnier der European Tour und der Asian Tour. Yang siegt im Sheshan International Golf Club bei Shanghai, China zwei Schläge vor Tiger Woods (Story). Yang verbessert sich in der Weltrangliste um 39 Plätze auf Rang 38.

* * *

British Open und PGA Championship Sieger Tiger Woods liegt nach wie vor unangefochten an der Spitze der Weltrangliste.
Tiger Woods war bisher - mit Unterbrechungen - bereits 417 Wochen an der Spitze der Weltrangliste.


Rang
Rang
Spieler
Punkte
(aktuell)
(letzte Woche)


1
1
Tiger Woods (USA)
20,09
2
2
Jim Furyk (USA)
9,01
3
3
Phil Mickelson (USA)
8,31
4
4
Adam Scott (AUS)
7,77
5
6
Retief Goosen (RSA)
6,42
6
5
Vijay Singh (FDJ)
6,32
7
8
Ernie Els (RSA)
5,95
8
7
Luke Donald (Eng)
5,91
9
9
Sergio Garcia (SPA)
5,68
10
10
Geoff Ogilvy (AUS)
5,52
11
11
Padraig Harrington (IRL)
5,24
12
12
Henrik Stenson (SWE)
4,67
13
13
Trevor Immelman (RSA)
4,55
14
14
David Howell (ENG)
4,52
15
15
Paul Casey (ENG)
4,33
16
17
Davis Love III (USA)
4,22
17
16
David Toms (USA)
4,21
18
18
Colin Montgomerie (SCO)
4,03
19
19
Jose-Maria Olazabal (SPA)
3,83
20
20
Chris DiMarco (USA)
3,78




178
181
Markus Brier (ÖST)
0,98
650
652
Niki Zitny (ÖST)
0,17
979
987
Martin Wiegele (ÖST)
0,04













Berechnungsmodus
Number One Watching
Archiv


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt