Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Deutschland
Deutschland
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Berchtesgaden

Wunderschön gelegene 9-Loch Golfanlage in Bayern auf einer Alm am Obersalzberg oberhalb von Berchtesgaden mit Panoramablick auf den Watzmann


Herzlich willkommen im GC Berchtesgaden
Juni 2012 - Berchtesgaden liegt in Bayern (Deutschland) knapp hinter der Österreichischen Grenze, nur rund zehn Kilometer von Hallein im Bundesland Salzburg entfernt. Von Österreich kommend können Sie entweder über Hallein oder über Grödig (südlich der Stadt Salzburg) zufahren. Der 9-Loch Golfplatz liegt am Obersalzberg - das ist eine Hochebene östlich von Berchtesgaden. Von Berchtesgaden hinauf zum Golfplatz, der in 1.000 Meter Seehöhe liegt, sind es rund zwei Straßenkilometer und 500 Höhenmeter.

Eagle's Nest als Nachbar

Berchtesgaden und der Obersalzberg sind bekannt weil Hitler und andere Befehlshaber der Nationalsozialisten am Obersalzberg ihren Sommersitz hatten. Mehrere Quadratkilometer Grundfläche wurden sukzessive den heimischen Bergbauern abgekauft oder weggenommen um für das NS Regime ein Sperrgebiet zu errichten. Die NS Gebäude am Obersalzberg wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zerstört. Das Kehlsteinhaus (1.820m) am Kehlstein ist heute ein Touristenmagnet - Eagle's Nest nennt sich Hitler's Berghaus heute. In der "Dokumentation Obersalzberg" neben dem Parkplatz und der Bushaltestelle zum Kehlberghaus (unweit und oberhalb des Golfplatzes) kann man sich über die Geschichte des Obersalzbergs informieren. 

Golfen auf der Alm

Loch 5 (Par 3, 140m), steil bergab

Der Golfplatz liegt unterhalb (nordseitig) der Salzbergstraße - das ist die Straße von Berchtesgaden hinauf zum Obersalzberg. Das Clubhaus ist ein langgezogener Gutshof der im Winter als Talstation für einen Skilift genützt wird. Die Dame im Sekretariat ist äußerst zuvorkommend. Ich hatte leider schlechtes Wetter - Regen und Nebel machten mich unsicher ob ich auf den Platz gehen sollte. Die Dame im Sekretariat überzeugte mich - und in Nachhinein gesehen hat es sich gelohnt. Der 9-Loch Platz liegt in einer riesigen Mulde am Obersalzberg die nach Westen ausgerichtet ist, wobei die Spielbahnen sowohl in der Mulde als auch am oberen Rand des Geländes verlaufen. Der Golfplatz liegt größenteils im offenen Gelände - wie auf einer Alm die von einem Wald begrenzt ist. Bei schönem Wetter hat man einen herrlichen Panoramablick auf den Watzmann (mit 2.714m das Wahrzeichen von Berchtesgaden) auf der gegenüberliegenden Talseite und auf den Kehlberg gleich oberhalb des Obersalzbergs. Von zumindest einer Stelle des Platzes (Tee 9) sieht man durch und über den Wald hinunter nach Berchtesgaden.

Mit den Skiliften als Nachbarn

Loch 6 (Par 4, 200m)
Loch 1 (Par 4, 300m von gelb) ist ein gemütliches Eröffnungsloch. Die Teeboxen liegen oberhalb des Clubhauses. Der Teeshot ist unproblematisch weil man auf eine breites Fairway spielt, das allerdings nach links geneigt ist. Vom Abschlag ist das Grün nicht einsehbar. Vor dem Grün quert ein kleiner Bach das Fairway, ein Bunker verteidigt das Grün und erfordert einen präzisen Annäherungsschlag. Loch 2 (Par 5, 427m) ist das einzige Par 5 am Platz, es führt vom Abschlag bis kurz vor dem Grün am Waldrand bergauf. Bis auf den Grünbunker gibt es keine nennenswerten Hindernisse. Loch 3 (Par 4, 310m) führt über eine kleine Mulde auf ein erhöhtes Grün am Waldrand. Am Weg vom Grün 3 zum Abschlag von Loch 4 (Par 4, 392m) sollte man innehalten und den Rundblick genießen. Man befindet sich am höchsten Punkt der Golfanlage. Loch 4 ist formal das schwerste Loch am Platz (Index = 1). Die ersten 200 Meter vom Abschlag hängen stark nach links und sollten deshalb rechts oben angespielt werden. Die relativ breite Spielbahn verengt sich zum Grün hin merklich in einer Waldschneise. Das Grün liegt in einer Senke und ist umgeben vom ansteigenden
Grün Loch 8 (Par 3, 155m)
Wald. Das schmale, lange Grün wird rechts von einem Bunker verteidigt. Loch 5 (Par 3, 140m) ist das erste Par 3 am Platz. Spektakulär der Blick von oben auf den Fischteich und das dahinterliegende schmale Grün, das mit drei Bunkern gut verteidigt ist. Die Länge ist nicht das Problem, sondern die richtige Schlägerwahl, denn das Grün liegt ca. 25 Höhenmeter tiefer als der Abschlag. Für mich ist Loch 5 das schönste Loch am Platz und auch das Signature Hole. Loch 6 (Par 4, 327m) wird rechts von Wald begrenzt und hängt leicht nach links. In der Landezone steht am Fairwayrand links ein markanter, singulärer Baum mit einem Bunker davor. Das Fairway von Loch 7 (Par 4, 329m)  führt vom Abschlag in eine Senke und wieder leicht bergauf zum Grün. Das Grün von Loch 8 (Par 3, 155m) liegt wunderschön am Waldrand. Das Fairway hängt ein wenig nach rechts und zum Grün geht es leicht bergab. Ist der Ball zu kurz, wirkt der Bunker vor dem Grün wie ein Auffangbecken, ist er zu lang, werden die zwei Bunker hinter dem Grün gefährlich. Am Abschlag von Loch 9 (Par 4, 265m) haben Sie einen Blick hinunter nach Berchtesgaden. Der Abschlag muss durch eine enge Waldschneise aufs Fairway gebracht werden. Das Grün ist mit vier Bunkern rundum gut verteidigt und liegt direkt neben dem Clubhaus.


Zusammenfassung

Blick von Grün 8 zum Clubhaus
Die Anlage des Golfclubs Berchtesgaden ist ein vollständiger 9-Loch Platz der am Obersalzberg oberhalb von Berchtesgaden liegt. Den Charme dieses Platzes, eine hervorragende Platzpflege und die grandiose Natur mit dem herrlichen Bergpanorama sollten Sie sich nicht entgehen lassen.





Beurteilung aus der Sicht eines Greenfee-Gastes:

Anreise
1
Landschaft
1
Clubhaus
2
Personal Sekretariat
1
Übungsanlagen
n.g.
Platzdesign
2
Pflegezustand
1
Restaurant
n.g.
Wohlfühlfaktor
1
Preisleistungsverhältnis
1
Homepage
1
TOTAL
1,22


(Schulnotensystem)

n.g. nicht getestet                       



Greenfee (Tag) (Samstag)
50.-
Par
  35
Länge (m) (gelb)           
2.376


Signature Hole
:
Loch 5 (Par 3, 140m) mit dem Abschlag tief hinunter über den Teich und dem herrlichen Blick über die Golfanlage.

Was bleibt noch in Erinnerung:
* Die Skilifte neben der Golfanlage
* Das Clubhaus das auch als Talstation für die Skilifte dient
* Der Obersalzberg mit der benachbarten "Dokumentation Obersalzberg" als
   Touristenmagnet und Mahnmal

Golfclub Berchtesgaden


Zufahrt zum GC Berchtesgaden














Hinweistafel











Das Clubhaus des GC Berchtesgaden











Das Logo des GC Berchtesgaden











Eingang Sekretariat











Eingang Restaurant











Am Weg zu Tee 1











Loch 1 (Par 4, 300m)











Blick zurück von Tee 1 zum Clubhaus











Grün Loch 1











Loch 2 (Par 5, 427m) bergauf











Blick von Grün 2 auf Tee 3











Grün Loch 4 (Par 4, 392m)











Blick zurück von Grün Loch 4











Abschlag Loch 5 (Par 3, 140m)











Loch 5, bergab











Inforafel an Tee 5











Am Abschlag Loch 6











Loch 6 (Par 4, 200m)











Blick zurück von Grün Loch 6











Loch 7 (Par 4, 329m)










Grün Loch 8 (Par 3, 155m)











Grün Loch 8











Blick zurück von Grün Loch 8











Blick von Grün 8 hinüber zum Clubhaus












Blick von Tee 9 hininter nach Berchtesgaden











Loch 9 (Par 4, 265m)











Zurück beim Clubhaus (1)











Zurück beim Clubhaus (2)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2018


golf-treff.at © 2006-2018 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt