Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Österreich
Österreich
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Laab im Walde

18-Loch Par 3 Kurzbahn-Platz südwestlich von Wien


Das Clubhaus des GC Laab im Walde
Mai 2012 - Südwestlich von Wien - hinter dem Lainzer Tiergarten - liegt die Wienerwald-Gemeinde Laab im Walde im nördlichsten Zipfel des Bezirks Mödling an der Verbindungs-straße zwischen Wien-Kalksburg und Pressbaum. Die Zufahrt erfolgt entweder über Wien-Liesing, Kalksburg und Breitenfurt (in Breitenfurt am Ortsanfang bei der Kreuzung rechts Richtung Laab im Walde abzweigen) oder von Pressburg aus.

Von Breitenfurt kommend liegt der Golfplatz am Ende der Ortschaft Laab im Walde links von der Hauptstraße (im Südwesten der Ortschaft). Der Parkplatz und das kleine Clubhaus liegen an der Bundesstraße. Das Clubhaus ist sehr zweckmäßig eingerichtet, Richtung Süden gibt es eine kleine Terrasse zum verweilen. Gleich neben dem Clubhaus prägt die Drivingrange, die den ganze Hang hinauf führt, das Bild.

Die durchschnittliche Länge der Spielbahnen beträgt 65 Meter, das kürzeste Loch ist gar nur 36m lang

Tee 1 (Par 3, 55m) und Loch 2 (Par 3, 46m) liegen seitliche neben der Drivingrange und

Loch 1 (Par 3, 55m)
führen den Richtung Norden gelegenen Hang hinauf auf ein Plateau auf dem sich dann die meisten der folgenden Löcher befinden. Ein paar Löcher liegen auf der hinteren Seite des Hanges, der sich südseitig hinunter Richtung Wald neigt. Mit Ausnahme der Löcher 15 und 18 sind alle Löcher nur zwischen 36 m (Loch 7) und 84m (Loch 10) kurz. Zehn Löcher sind kürzer oder gleich 60m. Lediglich die Löcher 15 (110m; mit dem Abschlag aus dem Wald) und das Abschlussloch 18 (120m) sind länger als 100m.

Die vielen kurzen Par 3 prägen ganz entscheidend die Charakteristik des Platzes, man hat kaum die Möglichkeit mit dem Sandwedge voll zu schwingen - was ganz schön gewöhnungsbedürftig ist und auch eine gewisse Sehnsucht nach langen

Grün Loch 2 (Par 3, 46m)
Schlägen aufkommen lässt. Trotz der Kürze der Löcher sei an dieser Stelle gesagt dass der Platz deshalb nicht automatische leicht zu spielen ist.

Signature Hole Loch 15

Das Signature Hole in Laab im Walde ist zweifelsohne Loch 15 (Par 3, 110m) - es unterscheidet sich insofern von allen anderen Löchern als dass der Abschlag von einer Waldscheise aus erfolgt. Der Teeshot geht über ein kleines Bacherl und weiter vorne lauert auch noch ein Teich auf der rechten Seite des Fairways.

Zusammenfassung

Loch 15 (Par 3, 110m)
Die 18-Loch Par 3 Anlage des Golfclubs Laab im Walde ist ein extremer Kurzbahn-Platz mit einer Durchschnittslänge von nur 65 m pro Spielbahn, weshalb der Platz besonders für Kinder und Anfänger bzw. für das Erlernen der kurzen Schläge sehr gut geeignet ist. Nachteilig sei erwähnt dass alle Abschläge Mattenabschläge sind, wofür es meiner Meinung nach außer beim Abschlag von Loch 15 im Wald keinen Grund gibt. Die Qualität der Grüns lässt zu wünschen übrig - von Spurtreue kann keine Rede sein. Für's unkomplizierte Erlernen des Golfsports in einer unkomplizierten Club-Umgebung ist der Golfplatz in Laab im Walde sehr gut geeignet. Nicht ganz so unkompliziert dürfte hingegen einer der beiden Pros des Clubs sein. Dieser ist uns am Fairway von Loch 2 gegen die Spielrichtung entgegengekommen und es entwickelte sich dann ein eigenartiges Gespräch. Ich dachte zuerst es torkelt uns ein alkoholisierter Golfer entgegen - tatsächlich hat der Herr aber scheinbar unsere Golfbälle kontrolliert und uns dann wegen des Drivingrange Balles (einer von vier verwendeten Bällen im 4er-Flight), mit dem eines meiner Kinder unabsichtlich gespielt haben (völlig zurecht) zurechtgewiesen.  


Beurteilung aus der Sicht eines Greenfee-Gastes:

Anreise
2
Landschaft
1
Clubhaus
2
Personal Sekretariat
1
Übungsanlagen
n.g.
Platzdesign
3
Pflegezustand
2
Restaurant
n.g.
Wohlfühlfaktor
2
Preisleistungsverhältnis
2
Homepage
2
TOTAL
1,89


(Schulnotensystem)

n.g. nicht getestet                       



Greenfee (werktags)
19.-
Par
  54
Länge (m) (gelb)           
1.168



Signature Hole
:
Loch 15 (Par 3, 110m) mit dem einzigen Abschlag aus dem Wald.

Was bleibt noch in Erinnerung:
Die ruhige, idyllische Landschaft im Wienerwald mit Blick hinunter auf die Kirche von Laab im Walde und mit Blick auf das Kloster der Barmherzigen Schwestern am benachbarten Hang.


Golfclub Laab im Walde

Spielbericht (Februar 2008)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2019


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt