Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Österreich
Österreich
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Leopoldsdorf

9-Loch Golfplatz im Südosten von Wien

Das Clubhaus des GC Leopoldsdorf
August 2013 - Die Marktgemeinde Leopoldsdorf liegt vor den Toren Wiens im Bezirk Wien-Umgebung. Die beste Verkehrsanbindung hat man über die Flughafenschnellstraße S1, Abfahrt Leopoldsdorf. Der 9-Loch Golfplatz liegt im Süden der Gemeinde, direkt hinter dem großen Merkur Markt. Die Zufahrt zum Golfplatz ist ab Leopoldsdorf beschildert, bei der MAN Niederlassung zweigt die Zufahrt zum Parkplatz des Golfplatzes ab.

Am Weg vom Parkplatz zum Clubhaus überquert man auf einer Brücke einen Bach und passiert das schöne Putting Green. Das Clubhaus liegt am Hang, vorne unten ist der Eingang zu den Garderoben, oben hinten ist der Haupteingang. Das Clubhaus ist zweckmäßig eingerichtet, es beherbergt das Sekretariat, den Proshop und das Restaurant. Hinten draußen liegt die Terrasse, dahinter liegt die Driving Range. Sehr gut gefallen mir die großen Oleanderpflanzen die im Sommer 2013 die Terrasse verschönern.

Der GC Leopoldsdorf gehört - ebenso wie der nicht weit entfernte GC Ebreichsdorf und der

Grün Loch 1 (Par 4, 261m)
GC Wienerwald - zur steirischen Murhofgruppe. Der Platz ist flach und liegt im freien Gelände, ist aber mit Bäumen aufgelockert. Im Zentrum des Platzes liegen zwei weit verästelte Teiche die auf den Löchern 1 bzw. 5 bis 9 mehr oder weniger ins Spiel kommen.

Loch 1 (Par 4, 261m von gelb) ist ein scheinbar einfacheres Eröffnungsloch - zumindest was die Länge betrifft. Allerdings muss der Teeshot genau sein weil links zur Drivingrange Out-of-Bounds gepflockt ist und rechts das erste Mal einer der Teiche ins Spiel kommt. Loch 2 (Par 3, 160m) liegt entlang der Ostgrenze des Platzes, der Teeshot erfolgt aus einer engen Gasse. Links entlang der Grenze des Golfplatzes ist Out-of-Bounds gepflockt - deshalb ist es besser sich rechts zu halten. Loch 3 (Par 3, 154m) ist dann eher ein Loch zum Ausschnaufen, allerdings warten auch hier - wie auf allen Löchern in Leopoldsdorf - Sandbunker auf ungenaue Annäherungsschläge. Loch 4 (Par 5, 420m) ist das einzige Par 5 am Platz, es bildet die Südgrenze des Platzes. Loch 5 (Par 3, 172m) ist das

Grün Loch 5 (Par 3, 172m)
formal schwerste Loch am Platz (Index = 1), was nicht nur an der Länge sondern vor allem an den Wasserhindernissen liegt. Links und rechts vom Grün züngeln Teiche in die Bahn, teilweise sind die Wasserhindernisse mit Schilf begrenzt. Das Grün von Loch 5 und das Grün von Loch 7 bilden ein "Doppel-Halbinselgrün". Loch 6 (Par 3, 133m) wird links entlang der gesamten Bahn von Wasser begrenzt. Loch 7 (Par 4, 298m) ist ein Dogleg links begrenzt von Wasser. Der Teeshot erfolgt auf eine Landezone vor einem querenden Wasserhindernis. Das Grün kann getrost als Halbinselgrün bezeichnet werden, rings um das Grün fällt die Bahn Richtung Wasser ab was den Annäherungsschlag sehr herausfordernd macht. Loch 7 ist für mich das Signature-Hole in Leopoldsdorf. Die abschließenden Bahnen 8 bzw. 9 sind zwei Par 4 Löcher (mit 266m bzw. 280m) die parallel verlaufen, Loch 9 bildet die Westgrenze des Platzes. Das Grün von Loch 9 ist schwer anzuspielen. Rechts lauert ein letztes Mal ein Wasserhindernis und zu lange Bälle rollen hinter dem Grün ins Gebüsch hinunter.

Nach der Runde empfehle ich auf der Terrasse des Clubhauses zu verweilen. Bei hochsommerlichen Temperaturen ist der Wind - der in Leopoldsdorf fast immer weht - angenehm. Ein knackiger Salat mit einem kühlen Radler bringt Körper und Geist wieder ins Lot und man kann die Golfrunde in Leopoldsdorf Revue passieren lassen.

Zusammenfassung

Die 9-Loch (Par 33) Anlage des Golfclubs Leopoldsdorf liegt wenige Kilometer südlich von Wien. Der Platz ist trotz der langen Hitzeperiode im Sommer 2013 in einem hervorragenden Zustand, das Design des Platzes ist durchaus ansprechend. Für die Runde nach dem Büro ist der Platz bestens geeignet.

Beurteilung aus der Sicht eines Greenfee-Gastes:

Anreise
2
Landschaft
2
Clubhaus
2
Personal Sekretariat
1
Übungsanlagen
1
Platzdesign
2
Pflegezustand
1
Restaurant
1
Wohlfühlfaktor
1
Preisleistungsverhältnis
1
Homepage
2
TOTAL
1,45


(Schulnotensystem)

n.g. nicht getestet                       



Greenfee (9 Loch) (wochentags)
27.-
Par
  33
Länge (m) (gelb)           
2.145



Signature Hole
:
Loch 7 (Par 4, 298m), ein Dogleg mit querenden Wasser und einem Halbinselgrün

Was bleibt noch in Erinnerung:
* Das große Putting Grün am Weg vom Parkplatz zum 
   Clubhaus
* Der "verkehrte" Putter eines Flightpartners (siehe Bild
   links) - das ist kein Schmäh!



Spielbericht (Februar 2008)

Golfclub Leopoldsdorf


Bilder vom August 2013:

Herzlich Willkommen im GC Leopoldsdorf!


















Am Weg zum Clubhaus über die Brücke


















Putting Green mit Clubhaus


















Clubhaus mit Terrasse


















Drivingrange


















Abschlag Loch 1 (Par 4, 261m)


















Grün Loch 1


















Abschlag Loch 2 (Par 3, 160m)


















Grün Loch 2


















Abschlag Loch 4 (Par 5, 420m)


















Grün Loch 4


















Infotafel am GC Leopoldsdorf


















Blick zurück von Grün Loch 5 (Par 3, 172m)



















Grün Loch 6 (Par 3, 134m)


















Brücke auf Loch 7 (Par 4, 298m)


















Grün Loch 7


















Abschlag Loch 8 (Par 4, 266m)


















Grün Loch 8


















Abschlag Loch 9 (Par 4, 280m)


















Annäherung Grün Loch 9


















Gemütliche Clubhaus-Terrasse


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt