Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Schweiz
Schweiz
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Matterhorn Zermatt in der Scweiz

Ein schöner 9-Loch Golfplatz im oberen Mattertal der auch von seinem Namen lebt

Herzlich Willkommen im GC Matterhorn Zermatt
Juli 2016 - Im Schweizer Kanton Wallis liegt der vor allem vom Wintersport bzw. vom Matterhorn bekannte Ort Zermatt in 1.600m Seehöhe. Zermatt ist der letzte Ort im Mattertal und autofrei - ab Täsch, dem vorletzten Ort, muss man auf den Zug umsteigen. Der Golfplatz liegt noch eine Ortschaft davor, in Randa - genauer gesagt zwischen Randa und Täsch. Auf einer Seehöhe von knapp über 1.400m liegt der 9-Loch Platz im engen Tal der Matter Vispa - diese schneidet den Golfplatz in zwei Teile, ebenso wie die parallel dazu verlaufende Matterhorn-Gotthard Bahn.  

Taleinwärts fahrend liegt der Golfplatz rechts (westlich) der Straße, der Parkplatz liegt links der Straße. Das Clubhaus ist ein einfaches kleines Holzhaus das zweckmäßig eingerichtet ist (Sekretariat, Shop). Die WCs sind von außen begehbar, die Terrasse ist mit einer Art Festzelt überdacht.
Loch 1 (Par 3, 125m) über die Matter Vispa

Die ersten sieben Löcher bilden eine Schleife westlicher der Matter Vispa und der Matterhorn Gotthard Bahn, die beiden letzten Löcher bilden dann noch eine kleine Schleife östlich davon. Der Golfplatz ist mit Ausnahme von Loch 2 flach. Der (Herren-)Abschlag von Loch 2 liegt hoch oben am Hang westlich des Platzes.

Am Weg vom Clubhaus zum Tee 1 geht man durch einen kleinen Tunnel unter den Bahngleisen durch. Loch 1 (Par 3, 125m) ist ein fulminantes Eröffnungsloch - man spielt über die Matter Vispa und zwar nicht im rechten Winkel sondern quer. Das Loch ist eine Augenweide. Der glasklare, rauschende Fluss und dahinter zuerst die saftig grünen Wälder an den Berghängen und dahinter die Felsen. Für mich ist das Loch 1 das
Blick von Tee Loch 2 (Par 5, 453m)
Signaturehole des Platzes. Viel Zeit zum Erholen hat man aber nicht. Der Weg zum Herrenabschlag von Loch 2 (Par 5, 453m) führt weit den Berg hinauf - dafür hat man von oben einen guten Blick taleinwärts (Richtung Süden) auf das Breithorn (4.164m). Nach dem Teeshot wieder unten angekommen kann man durchschnaufen - ab jetzt geht es flach und unspektakulärer weiter. Die beiden folgenden Bahnen - Loch 3 (Par 3, 181m) und Loch 4 (Par 4, 312m) liegen rund um einen Teich. Bei Loch 3 kommt das Wasser - wenn überhaupt - beim Teeshot ins Spiel. Auf Loch 4 stellt der Teich eine wesentlich größere Gefahr für Ihr Scoring dar: Das Inselgrün liegt im Teich. In Erinnerung habe ich auch die am Rand von Loch 3 stehenden Holzhäuser mit der für diese Region typische Bauart. Loch 5 (Par 4, 253m) ist ein Dogleg nach rechts, es bringt Sie zurück ans Ende des Golfplatzes. Loch 6 (Par 3, 153m) bildet den südlichen Abschloss des Platzes, links vom Fairway liegt ein idyllischer Teich mit glasklarem Wasser. Loch 7 (Par 4, 334m) verläuft parallel zur Matter Vispa wieder zurück Richtung
Inselgrün Loch 4 (Par 4, 253m)
Clubhaus. Jetzt geht's wieder durch den kleinen Tunnel durch auf die andere Seite der Matterhorn Gotthard Bahn. Loch 8 (Par 5, 506m) zieht sich entlang der Zugsgleise wieder weg vom Clubhaus. Das Abschlussloch 9 (Par 5, 448m) wartet wieder mit einem Teich auf - dieser liegt mitten am Fairway und sollte insofern nicht die große Hürde für Ihr Spiel darstellen.
Das Matterhorn ist allgegenwärtig am Platz - ob als Teil vom Logo des Golfclubs, als 3D-Modell bei den Teeboxmarkern, als Entfernungsmarkierung am Boden oder als Hinweisschild. Generell ist der Platz und das Drumherum mit viel liebe zum Detail gestaltet - beispielsweise das wunderschöne Starthäuschen oder die Blumenbeete am Areal des Golfplatzes. Jeder der 9 Löcher ist übrigens nach einem Berg im Raum Zermatt benannt.

 

Zusammenfassung

Der 9-Loch Golfplatz des Golfclubs Matterhorn Zermatt liegt im oberen Mattertal zwischen Randa und Täsch auf rund 1.400m Seehöhe. Durch die Lage im Talkessel sieht man nicht viel von der an sich herrlichen Bergkulisse rund um Zermatt, man sieht auch nicht das Matterhorn, dazu liegt der Golfplatz zu wenig weit hinten im Tal. Die ersten beiden Löcher sind die beiden welche in Erinnerung bleiben. Der Platz ist gut, lebt aber auch von seinem Namen und von der Lage in der Nähe von Zermatt.


Beurteilung aus der Sicht eines Greenfee-Gastes:

Anreise
1
Landschaft
1
Clubhaus
2
Personal Sekretariat
1
Übungsanlagen
n.g.
Platzdesign
1
Pflegezustand
1
Restaurant
n.g.
Wohlfühlfaktor
1
Preisleistungsverhältnis
1
Homepage
1
TOTAL
1,11


(Schulnotensystem)

n.g. nicht getestet                       



Greenfee CHF (wochentags, Juli) 9-Loch
60.-
Par (9 Loch)
  36
Länge (m) (gelb)           
2.795


Signature Hole
:
Loch 1 (Par 3, 125m) führt quer über die Matter Vispa mit ihrem glasklarem Wasser. Eine Augenweide und golferisch herausfordernd.

Was bleibt in Erinnerung:
* Das autofreie Zermatt ist ca. 7 km entfernt, man erreicht es vom Bahnhof Täsch (2 km
   nach dem Golfplatz) mit der Matterhorn-Gotthard Bahn. Von dort hat man bei
   Schönwetter einen Blick auf das Matterhorn (4.478m), vom Golfplatz sieht man das
   Matterhorn nicht
* Loch 1 (Par 3, 125m) mit dem Teeshot über die Matter Vispa
* Der Teeshot von Loch 2 (Par 5, 453m) hoch oben am Hang
* Das Inselgrün von Loch 4 (Par 4, 253m)


Golfclub Matterhorn Zermatt (Homepage)
Zermatt (Tourismus Homepage)


Fotos vom Golfplatz Matterhorn Zermatt:


Herzlich Willkommen im GC Matterhorn Zermatt!

















Starthäuschen





















Matterhorn Gotthard Bahn
















Loch 1 (Par 3, 125m) über die Matter Vispa

















Orientierung (z.B. 1.859 km nach St.Andrews)






















Grün Loch 1
















Blick zurück von Grün Loch 1
















Abschlag Loch 2 (Par 5, 453m)
















Abschlag Loch 3 (Par 3, 181m)
















Grün Loch 3
















Entfernungsmarkierung am GC Matterhorn Zermatt
















Inselgrün Loch 4 (Par 4, 253m)
















Fahne mit Logo des GC Matterhorn Zermatt
















Loch 5 (Par 4, 349m)
















Loch 6 (Par 3, 153m)
















Loch 7 (Par 4, 334m)
















"Next Tee" Schild am GC Matterhorn Zermatt

















Durchgang unter der Bahn
















Loch 8 (Par 5, 506m)
















Vorsicht Zug!
















Loch 9 (Par 5, 448m)
















Teich am Fairway 9
















Grün Loch 9
















Blick zurück auf Grün Loch 9
















Blick von der Clubhausterrasse

















Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2019


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt