Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Indoorgolf in Ö
Indoorgolf in Ö
Seite drucken Seite weiterleiten

Indoor Golf im Marco Polo in Wien Floridsdorf

Indoor Golf mit Anlaufschwierigkeiten

Marco Polo Sportcenter
27.12.2009 - Das Sportcenter Marco Polo befindet sich im Norden von Wien in der Ruthnergasse 170 in Wien 21 (Floridsdorf) - Zufahrt von der City kommend über die Siemensstraße oder Shuttleworthstraße. 

Im Winter steht neben einem riesigen Fitnessstudio, Hallentennis und Squash auch eine Indoor Golf Simulatorbox zur Verfügung und ein eigener Raum für Indoor Golfunterricht. Für die schöne Jahreszeit gibt es draußen einen 9-Loch Kompaktplatz (nur Par 3 und 4; 1.455m, Par 31) und eine Driving Range.

Hübsche Räumlichkeit für die Golfbox

Die Indoor Golfbox im Marco Polo
Parkplätze gibt es direkt vor der Halle an der Ruthnergasse. Gleich beim Eingang befindet sich die Rezeption und das Lokal. Zur Golfbox geht es vorbei an der riesigen Gymnastikhalle (links) und der Tennishalle (rechts) in den hinteren Bereich des Gebäudes. Nach den Squashboxen befindet sich die offen angelegte Golfbox. Der Bereich ist mit Pflanzen, Tischen, Hockern schön ausgestattet. Seitlich der Leinwand befinden sich polsterartige, lederähnliche Dämpfungselemente an der Wand. Der Projektor wird durch den Einwurf eines Jetons für 30 min gestartet. Die Jetons gibt's vorne an der Rezeption. 

Die Simulations Software ist von der südkoreanischen Firma Golfzon - ist aber ähnlich zu konfigurieren wie die in unseren Breitengraden gängigeren Golfsimulationsprogramme. Erstmals merkt man bei der Auswahl der Plätze, dass es sich um eine koreanische Anwendungssoftware handelt - sind doch die meisten Plätze bei uns unbekannte koreanische und japanische Plätze. Aber es gibt auch ein paar bekannte Golfplätze außerhalb Asiens im Repertoire: etwa Pebble Beach oder Spyglass Hill in Kalifornien, USA oder Crans-sur-Sierre in der Schweiz.

Die Software simuliert die Schläge viel zu kurz

Abschlagzone mit der roten Lampe (links hinten)
Was mir der Betreiber bei der kurzen Unterweisung zu Beginn meiner Indoor Golf Stunde verschweigt ist die Tatsache, dass ein geschlagener Ball von der Software nur dann registriert wird, wenn vor dem Schlag das kleine rote Licht, dass sich am Rand der Sensorplatte am Boden befindet, aufleuchtet. Nur dann, wenn der Golfball in ganz bestimmten Bereich der Abschlagmatte liegt (die aber nicht markiert sind), leuchtet diese Lampe. Nachdem ich diesem Problem auf die Schliche gekommen bin geht's los auf dem Platz im Schweizer Crans-sur-Sierre. Es spielt sich wie mit jeder anderen Simulationssoftware, mit einer Ausnahme: Die erreichten Weiten sind rund 20% kürzer als beim normalen Outdoor Golf. Das ist ehrlich gesagt schon lästig und störend. Der Betreiber der Anlage war ganz erstaunt als ich ihm das erzählte. Angeblich ist das noch keinem der vielen Indoor Golfer aufgefallen...

Die bewegliche Abschlagplatte ist außer Betrieb

Crans-sur-Sierre Loch 9
Was noch erwähnenswert ist: Die bewegliche Abschlags(Boden-)platte ist leider nicht in Betrieb. Schade, diese Erfahrung hätte ich gerne gemacht. Angeblich wird sie hergerichtet bzw. auf eine zweite bewegliche Platte (für Linkshänder) erweitert.

Zusammenfassung

Das Marco Polo hat in den letzten Jahren golferisch aufgerüstet. Neben der Simulatorbox für's Indoor Golfen wurde auch der Outdoor-Platz auf 9-Loch erweitert und eine Outdoor Drivingrange errichtet. Weiters auf der "Plus" Seite: Der Raum für die Simulator-Box ist schön hergerichtet und es gibt vor allem genug Platz. Nachteilig wirken sich die meiner Meinung nach zu kurzen Schlagweiten der koreanischen Simulationssoftware aus.


Marco Polo Sportcenter

Spielbericht Marco Polo Outdoor (April 2009)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2019

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt