Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2006 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Jeff Maggert gewinnt die FedEx St.Jude Classic in Memphis

Tourveteranen im Vormarsch

29.05.2006  Jeff Maggert gewann die FedEx St.Jude Classic am TPC at Southwind in Memphis, Tennesse mit einem Gesamtscore von -9 (72+66+68+65) vor Tom Pernice Jr. mit einem Score von -6 (67+68+68+71). Der 42-jährige Jeff Maggart gewann vor 1999 drei US PGA Turniere und ist mehrmaliger Rydercup Teilnehmer. Zach Johnson wurde mit einem Score von -3 geteilter Fünfter, David Toms mit -1 geteilter Zehnter.

Das Turnier war insgesamt schwach besetzt. Die europäische Elite auf der US-PGA Tour war (mit Ausnahme von Sergio Garcia) bei den BMW Championship in Wentworth in England am Start, viele US-amerikanische Tour Stars pausierten, weil sie sich bereits für die US Open in Winged Foot vorbereiten.

Kommende Woche gastiert die US PGA Tour in Dublin, Ohio beim Memorial Tournament, das jährlich von Jack Nicklaus veranstaltet wird.


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2021


golf-treff.at © 2006-2021 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt