Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2007 »Club-News
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Schwerer Golfunfall im GC Sterngartl in Oberösterreich

Ein abprallender Golfball verletzte das Auge einer Golferin schwer

02.10.2007 Ein schwerer Golfunfall hat sich im oberösterreichischen GC Sterngartl in Zwettl an der Rodl nördlich von Linz zugetragen: Eine 53-jährige Frau aus Passau (Deutschland) sah aus zehn Metern Entfernung ihrem Partner zu, wie er beim 2. Loch einen Ball abschlug. Doch der Golfball prallte an einem Baum ab und verletzte das linke Auge der Frau schwer.

Trotz sofortiger Notoperation wird das Opfer möglicherweise auf dem linken Auge blind bleiben

Elisabeth G. (53) wurde ins Linzer AKH eingeliefert und dort notoperiert: "Das Auge ist noch vorhanden, aber komplett zerstört. Wir hoffen, dass der Augapfel erhalten werden kann. Das Auge ist durch die Wucht des Anpralls buchstäblich zerborsten gewesen", berichtet Primar Siegfried Prieglinger vom Linzer AKH: "In vielen Fällen beginnt das betroffene Auge aber leider später zu schrumpfen und muss entfernt werden".


Golfclub Sterngartl


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2020

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt