Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Österreich
Österreich
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Spillern

18-Loch Golfplatz nordwestlich von Wien


Das Clubhaus des GC Spillern
Mai 2011 - Rund 25 km nordwestlich von Wien oder 15 Autominuten von der Stadtgrenze von Wien entfernt liegt die Gemeinde Spillern im Bezirk Korneuburg im Weinviertel zwischen den Städten Korneuburg und Stockerau.

Die Anreise von Wien erfolgt über die Donauuferautobahn Richtung Stockerau. Bei der Abfahrt Stockerau Ost abfahren, dann Richtung Spillern. Der Golfplatz liegt ca. einen Kilometer nördlich von Spillern, an der Landesstraße Richtung Wiesen.

Der Parkplatz und das Clubhaus liegen östlich der Landesstraße, ebenso wie die Drivingrange und der 3-Loch Übungsplatz. Der 18-Loch Platz liegt westlich unterhalb der Straße.
Im Clubhaus mit großem Empfangsbereich untergebracht sind das Sekretariat, der Pro-Shop und das Restaurant mit schöner Terrasse. Die Gäste-Umkleidekabinen und die Trolley-Plätze für die Mitglieder sind in eher zweckmäßig gestalteten Holzhütten zwischen Parkplatz und Clubhaus untergebracht. Diese Baracken-ähnliche Hütten passen optisch nicht wirklich gut ins Bild eines Golfclubs.

Der Golfplatz ist leicht hügelig und eingebettet in die flache Landschaft die hier hauptsächlich von großen Ackerflächen geprägt ist. Der Platz wird von einem Windschutzgürtel inklusive kleinem Bach gequert, dieser Windschutzgürtel peppt dem Platz optisch auf.


Signature Hole 12 mit Grün im Windschutzgürtel, umgeben von Teichen und Biotopen

Grün Loch 2 (Par 5, 398m)
Am Weg zum ersten Abschlag überquert man die Landesstraße. Loch 1 (Par 4, 350 m von gelb) ist ein gemütliches Eröffnungsloch. Der Abschlag liegt erhöht gleich neben der Landestraße, weit rechts Richtung Straße ist Out-of-Bounds, zwei Fairwaybunker und zwei Grünbunker warten auf die Bälle. Nehmen sie hier ihren Driver vom Tee, die Landezone ist breit genug. Das gilt übrigens für fast alle Par 4 und Par 5 Löcher in Spillern. Loch 2 (Par 5, 398m) ist ein kurzes Par 5 Dogleg rechts. Die Landezone liegt leicht erhöht auf einer Kuppe, der zweite Schlag muss blind Richtung Grün geschlagen werden. Auf Grund der Kürze des Lochs ergibt sich hier durchaus eine Birdie-Chance weil Longhitter das Grün mit dem zweiten Schlag erreichen können.

Grün Loch 9 (Par 4, 345m)
Loch 3 (Par 4, 308m) ist ein Dogleg nach rechts, eines der schönsten Löcher in Spillern und formal das schwierigste Loch (Index = 1). Der Teeshot muss gerade sein - links ist Wald und rechts stellt eine Baumfläche die Grenze zu Grün 4 dar. Der Abschlag sollte nicht zu kurz sein, weil dann die Bäume im Knie im Weg sind und sie das leicht erhöhte Grün nicht direkt anspielen können. Zu lange sollte der Abschlag aber auch nicht sein weil der Ball dann im Wald links vom Knie (seitliches Wasserhindernis) landet. Zwei Bunker verteidigen das Grün. Loch 4 (Par 3, 145m) ist dann das erste Par 3 am Platz. Weiter geht's entlang der nordwestlichen Grenze des Golfplatzes mit den beiden kürzeren Par 4 von Loch 5 (317m) und Loch 6 (291m) ehe es dann mit Loch 7 (Par 5, 479m), einem Dogleg rechts, wieder ordentlich lang wird. Zwischen Grün 7 und Tee 8 quert man das erste Mal das Bacherl und den Windschutzgürtel. Loch 8 (Par 3, 156m) führt leicht bergauf aus einer Waldschneise im Windschutzgürtel raus aufs Grün das wieder im freien Gelände liegt. Loch 9 (Par 4, 345m) ist ein leichtes Doppeldogleg, dessen Grün gleich links und rechts von kleinen Teichen verteidigt wird.

Grün Loch 12 (Par 3, 129m)
Die Herrenabschläge von Loch 10 (Par 4, 316m) liegen stark erhöht auf dem Niveau der Landesstraße und erlauben einen wunderbaren Blick über die umliegenden Golflöcher. Loch 11 (Par 4, 325m) ist ein rechtwinkeliges Dogleg links leicht bergauf, um einen Wald herum. Dann kommt mit Loch 12 (Par 3, 129m) das Signature-Hole in Spillern. Es führt parallel zu Loch 8 leicht bergab auf ein Grün im Windschutzgürtel, das von Teichen und Biotopen umgeben ist. Ein wunderschön gelegenes Loch, bei dem Sie genau sein müssen, weil sie das Grün treffen sollten um ein Par zu spielen. Loch 13 (Par 5, 507m) ist ein Doppeldogleg rechts - links. Der Teeshot geht leicht bergauf - wie auf mehreren Löchern in Spillern dient ein weiß-roter Richtungspflock als Orientierungshilfe bei nicht einsehbaren Landezonen. Nach den eher unspektakulären Löchern 14 (Par 4, 329m) und 15 (Par 3, 176m) folgt mit Loch 16 (Par 5, 479m) ein schönes Dogleg links bei dem wieder ein Richtungspfahl Orientierungshilfe für die Richtung des Teeshots gibt. Nach dem langen Loch 17 (Par 4, 343m) führt Loch 18 (Par 4, 295m) zurück Richtung Clubhaus. Der Herrenabschlag führt durch eine Schneise im Windschutzgürtel, der zweite Schlag erfolgt blind aufs Grün, das unterhalb der Landesstraße liegt. Danach geht's über die Landesstraße zurück zum Clubhaus.

Zusammenfassung

Im flachen südlichen Weinviertel nordwestlich von Wien liegt der 18-Loch Platz des GC Spillern. Der nicht allzu lange Platz bietet großteils breite Landezonen und ist deshalb auch für golferische Durchschnittsspieler gut geeignet. Der Platzzustand ist ok, das Design des Platzes ist - trotz einiger blinder Schläge - auch ganz ok. Das "Hütteldorf" vor dem Clubhaus kann man getrost als Schanddfleck bezeichnen, auch die Querung der Landstraße (zwischen Clubhaus und Golfplatz) ist ein Nachteil. Alles in allem aber doch ein durchschnittlich guter Golfplatz, dem es ein bisschen an aufregenden Löchern mangelt.


Beurteilung aus der Sicht eines Greenfee-Gastes:

Anreise
2
Landschaft
2
Clubhaus
2
Personal Sekretariat
1
Übungsanlagen
n.g.
Platzdesign
2
Pflegezustand
2
Restaurant
1
Wohlfühlfaktor
1
Preisleistungsverhältnis
1
Homepage
2
TOTAL
1,60


(Schulnotensystem)

n.g. nicht getestet                       



Greenfee (Freitag)
48.-
Par
  72
Länge (m) (gelb)           
5.688


Signature Hole
:
Loch 12  (Par 3, 129m) mit dem Grün im Windschutzgürtel, das von Teichen und Biotopen umgeben ist

Was bleibt noch in Erinnerung:
Der große Raum in der Mitte des Clubhauses und das gute Essen auf der Clubhausterrasse.



Golfclub Spillern


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Fairway2Hotel Gutscheinbuch 2019


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt