Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Spielberichte »Österreich
Österreich
Seite drucken Seite weiterleiten

Golfclub Moosburg-Pörtschach

Nur wenige Kilometer vom Wörthersee entfernt liegt der Golfplatz in einer Parkland-ähnlichen Landschaft

Das Clubhaus des GC Moosburg-Pörtschach
Juli 2020 - Die Golfanlage Moosburg-Pörtschach liegt in der Marktgemeinde Moosburg im Bezirk Klagenfurt-Umgebung ca. 4 km nördlich von Pörtschach am Wörthersee. Nach Klagenfurt sind es mit dem Auto rund 15 Kilometer. Die Zufahrt erfolgt über die Autobahnabfahrten Pörtschach West oder Pörtschach Ost oder über Klagenfurt Nord. Achtung bei der Zufahrt zum Golfplatz: Die Stelle an der die Golfstraße (Adresse Golfplatz: Golfstraße 2) von der Hauptstraße abzweigt ist eng und unübersichtlich und es herrscht hier mitunter reger (Gegen-)Verkehr - nicht nur Golfer, sondern auch Anrainer fahren auf der Golfstraße. Der Parkplatz liegt gleich nach danach rechter Hand. Die Abzweigung zum Parkplatz erfolgt nur wenige Meter nach der Abzweigung der Golfstraße von der Hauptstraße. Also besser die letzten Meter von Hauptstraße bis zum Parkplatz langsam und vorsichtig fahren.

Das Clubhaus liegt direkt neben dem Parkplatz. Zum Einchecken braucht man nicht ins

Grün Loch 2 (Par 4, 283m)
Clubhaus gehen - das Sekretariat hat ein Fenster nach außen. Umkleidekabinen, WC, Golfshop und Restaurant befinden sich im Clubhaus - wobei sich das Restaurant mit Terrasse auf der Hinterseite (Richtung Golfplatz) befindet.

Am Weg zur Drivingrange kreuzt man zuerst Loch 1 zwischen dem Herren- und dem Damenabschlag und dann die Golfstraße, das ist sub-optimal, dafür liegt das Puttinggrün direkt unter der Clubhausterrasse. Der 18 Loch Golfplatz liegt nordöstlich des Clubhauses. Die Front-Nine bilden eine äußere Schleife, die Back-Nine dann die innere Schleife. Nach den ersten Neun kommt man nicht ganz zum Clubhaus zurück - das Halfwayhouse bei Tee 10 liegt gegenüber von Tee 18. Der Platz liegt im offenen Gelände, die Fairways sind aber größtenteils mit Bäumen voneinander getrennt. Der Platz ist mit wenigen Ausnahmen (z.B. Loch 3) flach. Es gibt in Moosburg auch noch einen 9-Loch Platz mit eigenem Parkplatz und Clubhaus, dieser liegt östlich/außerhalb vom 18-Loch Platz.

Loch 15 (Par 3, 164m)
Loch 1 (Par 5, 493m von gelb) ist ein schönes Eröffnungsloch. Der Herrenabschlag befindet sich direkt oberhalb des Clubhauses. Ein Fairwaybunker und zwei Sandbunker lauern auf ungenau gespielte Bälle. Eine Hochspannungsleitung kreuzt gleich zweimal im schrägen Winkel das Fairway, ebenso wie weitere fünf Löcher im nördlichen Teil der Anlage. Loch 2 (Par 4, 283m) geht leicht bergauf und wird links entlang des gesamten Spielbahn von Wald begrenzt. Das Fairway hängt von links nach rechts. Es gibt keinen Bunker auf Loch 2. Vor dem Grün wird die Spielbahn eng, rechts fällt das Gelände steil bergab. Loch 3 (Par 4, 397m) ist das formal schwerste Loch am Platz (Index = 1) was wohl an der Länge liegt. Loch 3 begrenzt den Golfplatz Richtung Norden. Das Fairway ist links von Wald und rechts von Baumreihen begrenzt. Ter Teeshot erfolgt durch eine nicht ganz so breite Waldschneise hinaus auf eine relativ breite Landezone in der aber links zwei Bunker lauern. Vorne verteidigen zwei Sandbunker das Grün. Loch 4 (Par 3, 132m) geht steil bergab, es ist dies ein wunderschönes Loch. Links ist Wald und ein Grünbunker, rechts ein alter Obstgarten bit Out-of-Bounds. Das Grün liegt wieder im flachen Teil der Golfanlage.
Blick zurück von Grün Loch 16 (Par 4, 318m)
Die nun folgenden Löcher 5 und 6 bilden die östliche Grenze des 18-Loch Platzes - daneben liegt der 9-Loch Platz der Golfanlage Moosburg. Loch 5 (Par 4, 326m) ist ein leichtes Dogleg nach links. Auf der Innenseite schlängelt sich ein längerer Fairwaybunker, weiter vorne am Grün warten zwei Sandbunker. Die direkte Linie wird nicht nur durch den Fairwaybunker erschwert, sondern auch durch singuläre Baume die vor dem Bunker auf der Innenseite des Fairways stehen. Von der alten Fichte in der Mitte der Landezone von Loch 6 (Par 5, 475m) gib es nur mehr einen Baumstumpf, in Kombination mit dem kleinen Bach ist aber dennoch Vorsicht geboten! Vorne vor dem Grün das nach einem Rechtsknick liegt lauert ein großer Teich. Da muss man je nach Können und Mut zwischen passiv spielen mit Vorlegen und Angriff über das Wasser entscheiden. Loch 7 (Par 4, 347m) wird links und rechts von Baumgruppen begrenzt, singuläre Bäume am Fairway erschweren das Golfspiel - machen die Bahn aber optisch sehr schön. Der Abschlag von Loch 8 (Par 4, 320m) führ durch eine Waldschneise hinaus in eine Landezone in der in der Mitte eine alte Eiche steht. Links oder rechts vorbei - Sie müssen sich entscheiden. Am Weg tu Tee 9 quert man hier die Bahn 16 - suboptimal. Loch 9 (Par 4, 311m) ist ein kurzes Par 4 mit leicht erhöhtem Grün. Trotz der 4 Grünbunker sollte man hier mit dem zweiten Schlag die Fahne attackieren.

Bei Tee 10 steht das Halfwayhouse mit Getränke- und Kaffeeautomaten und WCs. Der Abschlag von Loch 10 (Par 3, 159m) ist von Bäumen umgeben, das Grün wird von drei Sandbunker verteidigt. Loch 11 (Par 4, 314m) verläuft parallel zu Loch 2 nur etwas tiefer. Das leicht erhöhte Grün wird u.a. von einem langgezogenen, schrägverlaufenden Bunker verteidigt. Loch 12 (Par 4, 367m) verläuft parallel zu Loch 3 nur liegt das Fairway tiefer. Loch 12 (Par 5, 462m) liegt zwischen den Bahnen 3 und 12, gespielt in entgegengesetzter Richtung. Loch 14 (Par 4, 369m) bring Sie wieder zurück in den flachen Teil des Golfplatzes. Derr Teeshot erfolgt über ein Biotop - das aber nicht ins Spiel kommen sollte. Rechts vor dem Grün gibt's auch noch einen kleinen Teich. Der Teeshot von Loch 15 (Par 3, 164m) erfolgt von einem leicht erhöhten Tee über einen Teich, ein wunderschönes Loch. Loch 16 (Par 4, 318m) ist ein Dogleg nach rechts um

Loch 18 (Par 3, 180m)
90 Grad. Vom Knie des Dogleg bis zum Grün erstreckt sich ein Teich. Das Loch ist schwer zu spielen. Der Teeshot sollte ins Knie des Dogleg erfolgen. Achtung beim zweiten Schlag: Zusätzlich zum Teich rechts quert vor dem Grün auch noch Wasser das Fairway - zu kurze Annäherungsschläge landen unweigerlich im Wasser. Ein wunderschönes und schweres Loch - für mich diesmal das Signature Hole der Golfanlage Moosburg Pörtschach. Loch 16 mit dem Dogleg rechts und dem Teich vor dem Grün erinnert mich an Loch 6 das gleich angrenzend liegt, lediglich getrennt durch eine Baumgruppe. Loch 17 (Par 5, 436m) führt parallel zu Loch 9 Richtung Grün, hier sollten Sie auf jeden Fall den Driver auspacken. Vor dem mit zwei Sandbunker geschützten Grün macht das Fairway noch einen 45 Grad Knick nach links. Der Teeshot von Abschlussloch 18 (Par 3, 180m) führt über einen Teich mit Fontäne. Für Durchschnittsgolfer ist es auf Grund der Länge schwer mit dem Teeshot das Grün zu erreichen.


Zusammenfassung

Nur wenige Kilometer entfernt vom Wörthersee liegt der 18-Loch Golfplatz des Golfclub Moosburg-Pörtschach wunderschön in einer Parkland-ähnlichen Landschaft. Der Platz besticht durch seine Ruhelage und ist auch golferisch herausfordernd.
                              


                             

Beurteilung aus der Sicht eines Greenfee-Gastes:

Anreise
1
Landschaft
1
Clubhaus
1
Personal Sekretariat
1
Übungsanlagen
2
Platzdesign
1
Pflegezustand
1
Restaurant
n.g.
Wohlfühlfaktor
1
Preisleistungsverhältnis
1
Homepage
1
TOTAL
1,10


(Schulnotensystem)

n.g. nicht getestet                       



Greenfee (18 Loch) (Wochenentag + Wochenende)
79.-
Par
  72
Länge (m) (gelb)           
5.862



Signature Hole
:
Loch 16 (Par 4, 318m) ist ein Dogleg nach rechts um 90 Grad. Vom Knie des Dogleg bis zum Grün erstreckt sich ein Teich. Das Loch ist schwer zu spielen. Der Teeshot sollte ins Knie des Dogleg erfolgen. Achtung beim zweiten Schlag: Zusätzlich zum Teich rechts quert vor dem Grün auch noch Wasser das Fairway - zu kurze Annäherungsschläge landen unweigerlich im Wasser. Ein wunderschönes und schweres Loch.


Was bleibt noch in Erinnerung:
* Das Fenster des Sekretariats nach außen - eine gute Idee
* Der Weg zur Drivingrange - zuerst Loch 1 und dann eine Straße querend
* Die Hochspannungsleitung die mehrere Löcher im nördliche Teil des Platzes schräg quert
* Loch 4 (Par 3, 132m) - das steil bergabführende Loch am ansonsten eher flachen Platz
* Der Bauernhof bei Grün 4 der von Golflöchern umzingelt ist
* Die Wasserlöcher 6 (Par 5, 475m) und 16 (Par 4, 318m)
* Die Karawanken im Süden die einen malerischen Rahmen bilden


Golfclub Moosburg-Pörtschach


Zufahrt zum Clubhaus des GC Moosburg-Pörtschach

















Wegweiser am Platz des GC Moosburg-Pörtschach


















Das Clubhaus des GC Moosburg-Pörtschach (vom Parkplatz kommend)


















Das Clubhaus des GC Moosburg-Pörtschach (von Grün 18 kommend)

















Loch 1 (Par 5, 493m)

















Loch 2 (Par 4, 283m)

















Grün Loch 2

















Grün Loch 3 (Par 4, 397m)

















Loch 4 (Par 3, 132m)

















Grün Loch 4
















Grün Loch 5 (Par 4, 326m)

















Loch 6 (Par 5, 475m)

















Annäherung Grün Loch 6
















Loch 7 (Par 4, 347m)

















Grün Loch 7

















Loch 8 (Par 4, 320m)

















Zaungäste auf Loch 9

















Annäherung Grün Loch 9 (Par 4, 311m)
















Loch 10 (Par 3, 159m)

















Loch 11 (Par 4, 314m)

















Grün Loch 11

















Wegweiser am Platz des GC Moosburg-Pörtschach

















Loch 12 (Par 4. 376m)

















Grün Loch 12

















Loch 13 (Par 5, 462m)

















Loch 14 (Par 4, 369m)

















Annäherung Grün Loch 14

















Grün Loch 14
















Loch 15 (Par 3, 164m)

















Annäherung Grün Loch 16 (Par 4, 318m)


















Grün Loch 16

















Blick zurück auf Grün 16

















Loch 17 (Par 5, 436m)

















Blick zurück von Grün 17
















Infotafel am Platz des GC Moosburg-Pörtschach


















Loch 18 (Par 3, 180m)

















Annäherung Grün Loch 18
















Grün Loch 18


















Am Weg Richtung Clubhaus


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2020 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt