Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2013 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

Tiger Woods gewinnt die Players Championship in Sawgrass

Sergio Garcia liefert ihm einen großen Kampf, spielt aber am berühmten Inselgrün von Loch 17 zwei Wasserbälle


Players Champions 2013: Tiger Woods (USA)
13.05.2013 - Tiger Woods (USA) gewinnt die mit insgesamt 9,5 Mio US Dollar dotierte Players Championship - das inoffizielle fünfte Major - am TPC Sawgrass in Ponte Vedra Beach, Florida  zum zweiten Mal in seiner Karriere - sein 78. Sieg im 300. Turnier auf der PGA Tour. Sergio Garcia (Spanien) liefert ihm einen großen Kampf, stolpert aber am Ende.

Tiger Woods und Sergio Garcia, ebenso wie Tiger ein ehemaliger Sieger des Turniers (2008), liefern sich in unterschiedlichen Flights ein Kopf an Kopf Rennen ehe es auf die letzten drei Löcher geht. Prognosen sind auf dem TPC Sawgrass schon seit jeher schwierig, was auch am kniffligen Finale liegt, mit viel Wasser auf den letzten drei Löchern und dem berüchtigten Inselgrün an der 17.

Quadruple Bogey: Garcia mit zwei Wasserbällen am Inselgrün der 17
Mit 2 Wasserbällen den Sieg verschenkt: Sergio Garcia

Auf der 16 lochen beide standesgemäß zum Birdie, Woods rettet sein Par auf der 17. Dann kommt Sergio Garcia an die berühmte 17. Das Inselgrün hat schon einige Players Championships entschieden, nun auch diese. Garcia lässt sein Pitching Wedge einen Meter zu kurz. Der Ball landet im Wasser, Garcia teet erneut auf, wieder Pitching Wedge, der Ball springt vom Grün, wieder Wasser - Quadruple Bogey. Garcia lernt schmerzhaft, wie schnell in diesem Finale alles vorbei sein kann.

Weil auch der schwedische Rookie David Lingmerth sein furioses Turnier am Ende nicht mit einem Birdie abschließen kann, reicht Tiger Woods ein grundsolides Finish für den vierten Saisonsieg, für 1,71 Millionen US-Dollar Preisgeld. Es ist Woods' zweiter Players-Erfolg nach 2001. Seither hat er es nur einmal in die Top 10 geschafft. Heuer ist es bereits der vierte Sieg von Tiger auf der PGA Tour bei sieben Starts. So schnell wie in diesem Jahr hat er noch nie vier Siege einfahren können. "Es wird besser, ich bin am richtigen Weg", meint Superstar Tiger Woods nüchtern zu seinem Sieg. Tiger scheint jetzt dort angekommen zu sein wo er vor Jahren war: Er spielt auf höchstem Niveau und lässt seine Gegner verzweifeln. Was ihm nach seiner Pause fehlt ist ein Major Sieg. Bei den US Open im Juni in Merion, Pennsylvania ist er jedenfalls der große Favorit.


Homepage TPC Sawgrass

Matt Kuchar gewinnt die Players Championship in Sawgrass (14.05.2012)

K.-J. Choi gewinnt die Player Championship im Stechen (16.05.2011)

Tim Clark gewinnt die Players Championship in Sawgrass (10.05.2010)

Henrik Stenson gewinnt die Players Championship in Sawgrass (11.05.2009)

Sergio Garcia gewinnt die Players Championship (12.05.2008)

Phil Mickelson gewinnt die Players Championship (14.05.2007)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2019 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt