Gratis-Newsletter
Jede Woche
Top-Informationen:

 
Drive: »Home »Golf-News »News-Archiv »2013 »Turnier-Splitter
News-Archiv
Seite drucken Seite weiterleiten

17. WGC Titel für Tiger Woods

Tiger Woods siegt am Blue Monster Course in Doral


Siegt wieder: Tiger Woods (USA)
11.03.2013 - Tiger Woods (USA) gewinnt bereits zum siebten Mal (!) in seiner Karriere die WGC-Cadillac Championship (bzw. deren Vorgängerturniere). Steve Stricker (USA) wird Zweiter vor Graeme McDowell (Nordirland), Adam Scott (Australien), Sergio Garcia (Spanien) und Phil Mickelson (USA).  


Tiger Woods sichert sich mit 269 Schlägen und zwei Schlägen Vorsprung auf Steve Stricker seinen 17. Titel bei einer World Golf Championship. Letztlich kommt Woods auf ein Ergebnis von 19 unter Par auf dem TPC Blue Monster in Doral, Miami. Das Doral Resort am Stadtrand von Miami ist seit rund einem Jahr im Besitz von Immobilien-Tycoon Donald Trump.


Bei starken Wind waren Tiger Woods und Graeme McDowell als letzte Paarung am Sonntag in die Finalrunde gestartet - der 14-fache Major-Champion hatte vor Beginn der Schlussrunde bereits vier Schläge Vorsprung auf den Nordiren. Bei den bis dato schwierigsten Bedingungen des Turniers machte der Ausnahmespieler kaum Fehler und war nie wirklich in Bedrängnis. Birdies auf den Löchern 2, 5 und 10 brachten den 37-Jährigen auf -21, mit zwei späten Bogeys auf den Bahnen 16 und 18 sicherte er sich den mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Siegerscheck des zur World Golf Championship Serien (WGC) zählenden Turniers. Woods agierte am Ende der Runde eher vorsichtig: Mehrmals sah man ihn mit dem langen Eisen vom Tee abschlagen, dementsprechend oft traf er die Fairways. Zudem waren seine Eisen in die Grüns bis auf wenige Ausnahmen erneut erstklassig.

"Ich weiß, dass ich so spielen kann", sagte Woods nach seiner 71 selbstbewusst. "Genau so geht es. In der Lage zu sein, den Sieg einzufahren, fühlt sich gut an. Es ist jedes Mal toll, vor Augusta zu gewinnen." Man merkte: Kaum war der Titel sicher, hat Woods schon neue Ziele gesteckt. Augusta und das Masters sind die nächste große Herausforderung. Mit nun bereits zwei Titeln in der noch so jungen Saison (er gewann auch in Torrey Pines) ist Woods einer der Favoriten auf ein weiteres "Green Jacket" beim Masters in Augusta.

In der FedExCup-Rangliste verbessert sich Woods auf Position zwei hinter seinem verletzten Landsmann Brandt Snedeker, in der Weltrangliste bleibt er allerdings hinter Rory McIlroy. Vorerst, denn mit einem weiteren Sieg in Bay Hill in zwei Wochen könnte er den Nordiren von der Spitzenposition im Official World Golf Ranking ablösen.

McIlory spielt endlich wie ein Weltklasse-Golfer

Nach seinem Wechsel zu Nike kämpft McIlroy noch immer mit Problemen, zeigte in der Finalrunde aber seine beste Leistung mit einer bärenstarken 65er Runde - nach der 64 von Adam Scott die zweitbeste Runde am Sonntag. Damit verbesserte sich der 23-Jährige auf den geteilten achten Platz (-10), den er unter anderem mit dem Vorjahressieger Justin Rose (England) teilt.


Doral Resort (Homepage)

World Golf Championship Serie (Homepage)


Tiger Woods inkognito in Salzburg - Liebesnacht mit Lindsey Vonn? (15.01.2013)


Milliardär Donald Trump will die US Open auf seinem Platz (30.01.2007)

Donald Trump will um 300 Mio Pfund ein Luxus Golfressort im Nordosten Schottlands errichten (30.11.2006)


Justin Rose gewinnt die WGC Cadillac Championship (12.03.2012)

Nick Watney gewinnt die Cadillac Championship in Doral (14.03.2011)

Ernie Els gewinnt die WGC - CA Championship in Doral (15.03.2010)

Phil Mickelson gewinnt die WGC CA Championship in Doral (16.03.2009)

Geoff Ogilvy besiegt Tiger Woods bei der WGC CA Championship in Doral (25.03.2008)

Tiger Woods gewinnt die WGC CA Championship in Doral, Florida (26.03.2007)

Tiger Woods gewinnt die WGC - American Express Championship in The Grove bei London (30.09.2006)


Artikel kommentieren


 


Seite drucken Seite weiterleiten


Schriftgröße auf dieser Seite ändern:
Fotoalbum mit über 5.000 Golffotos

Spielberichte


golf-treff.at © 2006-2021 COMMUNITOR Verlag  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum & Kontakt